Aktuelles zur Marslandung

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1072

Mars Express supports Phoenix Mars landing

Ungelesener Beitrag#1von RSS-Bot » Montag 26. Mai 2008, 11:17

Mars Express supports Phoenix Mars landing

Space Science hat geschrieben: Today at 00:57 UTC (02:57 CEST), crucial data recorded by ESA's Mars Express during Phoenix's descent to the Martian surface were successfully received at the European Space Operations Centre.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

First images from Phoenix Mars lander

Ungelesener Beitrag#2von RSS-Bot » Montag 26. Mai 2008, 11:17

First images from Phoenix Mars lander

Space Science hat geschrieben: ESA completed a key step in its ongoing support to NASA's Phoenix mission, when signals from the Phoenix Mars lander recorded by Mars Express were successfully received at ESA's Space Operations Centre (ESOC), Darmstadt, Germany. NASA has just made the first few images available.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Mars-Sonde erfolgreich gelandet

Ungelesener Beitrag#3von RSS-Bot » Montag 26. Mai 2008, 11:17

Mars-Sonde erfolgreich gelandet


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:Nach fast zehn Monaten und einer rund 700 Millionen Kilometer langen Reise ist die US-Raumsonde "Phoenix" auf dem Mars gelandet. Das dreibeinige, 410 Kilogramm schwere Gefährt setzte um 01.38 Uhr hiesiger Zeit in der Nordpol-Region des Planeten auf.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

"Phoenix" funkt erste Bilder vom Mars

Ungelesener Beitrag#4von RSS-Bot » Montag 26. Mai 2008, 11:17

"Phoenix" funkt erste Bilder vom Mars


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:Jubel bei der Nasa: Die Marssonde "Phoenix" ist am Sonntag sicher auf dem Roten Planeten gelandet und hat bereits erste Fotos nach Hause gesendet. Rund neun Monaten war die Sonde unterwegs und hat dabei 680 Millionen Kilometer zurückgelegt. FTD-Online zeigt die ersten Ausflugfotos.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Marslandung verlief ohne Probleme

Ungelesener Beitrag#5von RSS-Bot » Montag 26. Mai 2008, 11:17

Phoenix: Marslandung verlief ohne Probleme


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Erfolg: Die NASA-Sonde Phoenix ist in der Nacht ohne Probleme in der Nordpolarregion des roten Planeten Mars gelandet. Das Manöver war mit Spannung erwartet worden, weil in der Vergangenheit viele Sonden bei einer versuchten Landung auf dem Mars zerschellt sind. Auch erste Bilder sandte Phoenix schon zur Erde. Eis ist darauf allerdings nicht zu sehen. (26. Mai 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Aktuelles zur Marslandung

Ungelesener Beitrag#6von DeLuxe » Montag 26. Mai 2008, 11:19

Ich mache hier mal kurz einen Sammeltread für alle Nachrichten über die erfolgte Landung auf dem Mars auf, da der RSS-Bot mehrere Beiträge zu dem Thema ausgespuckt hat. Die müssen nicht alle einzeln hier rumschwirren. Ich packe die Nachrichten gleich alle hierhin.
Benutzeravatar
DeLuxe
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 383
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 4.500.823,00 Funnies
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Gerne
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Phoenix: Marssonde fotografierte Landeanflug

Ungelesener Beitrag#7von RSS-Bot » Dienstag 27. Mai 2008, 18:08

Phoenix: Marssonde fotografierte Landeanflug


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Eigentlich ist das High Resolution Imaging Science Experiment, kurz HiRISE, an Bord der Sonde Mars Reconnaissance Orbiter für seine eindrucksvollen Aufnahmen der Marsoberfläche bekannt. In der Nacht von Sonntag auf Montag aber gelang der Kamera ein bislang einmaliger Schnappschuss: Erstmals fotografierte eine Sonde eine andere bei der Landung. (27. Mai 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Listen to Phoenix descend

Ungelesener Beitrag#8von RSS-Bot » Mittwoch 28. Mai 2008, 23:57

Listen to Phoenix descend

Space Science hat geschrieben: With data recorded on board Mars Express, you can hear Phoenix descend on to the surface of the Red Planet. After being processed by the Mars Express Flight Control Team, the sounds of Phoenix descending are audible, loud and clear


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Marssonde "Phoenix" fährt Roboterarm aus

Ungelesener Beitrag#9von RSS-Bot » Mittwoch 28. Mai 2008, 23:57

Marssonde "Phoenix" fährt Roboterarm aus


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:Nach Verzögerungen wegen einer Kommunikationspanne kann die US-Marssonde "Phoenix" ihren Roboterarm nun komplett ausfahren. In der nächsten Woche soll der Arm mit der Untersuchung des Marsbodens beginnen.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Mars war immer lausige Wohngegend

Ungelesener Beitrag#10von RSS-Bot » Mittwoch 28. Mai 2008, 23:57

Mars war immer lausige Wohngegend


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:Schlechte Nachrichten für die Marssonde "Phoenix" auf der Suche nach Spuren von Leben: Der Rote Planet war wahrscheinlich schon immer viel zu salzig für jedwedes Leben. Das haben Forscher jetzt herausgefunden.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Roboterarm ist einsatzbereit

Ungelesener Beitrag#11von RSS-Bot » Mittwoch 28. Mai 2008, 23:57

Phoenix: Roboterarm ist einsatzbereit


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die NASA-Sonde Phoenix, die zu Beginn der Woche in der Nordpolarregion des Mars gelandet ist, hat neue detaillierte Aufnahmen der Landestelle zur Erde gesandt. Außerdem schloss das Phoenix-Team gestern die Inbetriebnahme des Roboterarms des Landers ab, mit dem im Marsboden nach Wasser und organischen Stoffen gefahndet werden soll. (30. Mai 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Kurzschluss an Marssonde "Phoenix"

Ungelesener Beitrag#12von RSS-Bot » Samstag 31. Mai 2008, 20:12

Kurzschluss an Marssonde "Phoenix"


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:Forscher der US-Weltraumbehörde Nasa kämpfen mit einem immer wieder auftretenden Kurzschluss an Bord der Marssonde "Phoenix". Das Problem tritt an einem Gerät auf, das Eis und Bodenproben vom Marsboden untersuchen soll.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Lander macht Eindruck auf dem Mars

Ungelesener Beitrag#13von RSS-Bot » Montag 2. Juni 2008, 13:03

Phoenix: Lander macht Eindruck auf dem Mars


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die NASA-Sonde Phoenix hat am Wochenende erstmals mit ihrem Roboterarm den Marsboden berührt und damit demonstriert, dass der missionswichtige Arm des Landers einsatzbereit ist. Zuvor hatten Bilder des Bereichs unter dem Lander für Aufregung gesorgt. Auf ihnen könnte nämlich freigelegtes Eis zu sehen sein. (2. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Lander bereit zur ersten Probenentnahme

Ungelesener Beitrag#14von RSS-Bot » Donnerstag 5. Juni 2008, 10:39

Phoenix: Lander bereit zur ersten Probenentnahme


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die NASA-Sonde Phoenix ist bereit zur ersten Entnahme und Untersuchung von Bodenproben. Zwei Mal hatte der Lander in den vergangenen Tagen bereits testweise eine wenig Marssand mit der Schaufel aufgenommen und dabei auch Material freigelegt, bei dem es sich um Eis handeln könnte. Zur Zeit hat das Team allerdings wieder mit Kommunikationsschwierigkeiten zu kämpfen. (5. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Marssonde schüttelt und fotografiert

Ungelesener Beitrag#15von RSS-Bot » Donnerstag 12. Juni 2008, 09:21

Phoenix: Marssonde schüttelt und fotografiert


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die Analyse von Bodenproben erweist sich als schwieriger als offenbar vorhergesehen: Bislang ist es nicht gelungen, eine Bodenprobe in den Analyseofen des Thermal and Evolved-Gas Analyser (TEGA) zu bringen. Am Sonntag wurden nun Befehle zum Mars gesandt, durch die eine Schütteleinrichtung im Inneren von TEGA aktiviert werden soll, um so die Probe zu lockern. (9. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Marssonde hat einen Ofen voll

Ungelesener Beitrag#16von RSS-Bot » Freitag 13. Juni 2008, 12:52

Phoenix: Marssonde hat einen Ofen voll


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Mehrere Tage hatte das Phoenix-Team gewartet, dann ging plötzlich alles ganz schnell: Innerhalb von zehn Sekunden füllte sich einer der acht kleinen Analyseöfen an Bord der NASA-Marssonde Phoenix. Nun kann endlich mit der detaillierten Untersuchung des Marsbodens begonnen werden. Vielleicht offenbart die Analyse ja auch, warum der Boden deutlich klumpiger ist als erwartet. (12. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix auf dem Eis

Ungelesener Beitrag#17von RSS-Bot » Freitag 20. Juni 2008, 18:02

Phoenix auf dem Eis


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:Wissenschaftler der US-Weltraumbehörde Nasa sind überzeugt: Die amerikanische Sonde "Phoenix" ist bei ihrem Mars-Einsatz auf Eis gestoßen. Der vermeintliche Beweis ist relativ banal.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Bislang kein Wasser in erster Probe

Ungelesener Beitrag#18von RSS-Bot » Freitag 20. Juni 2008, 18:02

Phoenix: Bislang kein Wasser in erster Probe


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die Marssonde Phoenix untersucht weiter die erste Bodenprobe, die in der vergangenen Woche nach mehreren Anläufen endlich in den dafür vorgesehenen Analyseofen gelangt war. Inzwischen wurde die Marserde auf zwei Temperaturen erhitzt. Wasser hat man dabei bislang nicht entdeckt. Allerdings hatten das die Wissenschaftler auch nicht wirklich erwartet. (18. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Weißes Material ist Eis

Ungelesener Beitrag#19von RSS-Bot » Freitag 20. Juni 2008, 18:02

Phoenix: Weißes Material ist Eis


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Jetzt ist sich das Team der Marssonde Phoenix sicher: Bei dem weißen Material, das beim Graben im Marsboden freigelegt wurde, handelt es sich um Eis. Beim Vergleich zweier Aufnahmen einer Schürfstelle, die im zeitlichen Abstand von vier Tagen gemacht wurden, ist deutlich zu erkennen, wie würfelgroße Brocken verschwinden. Sie dürften verdampft sein. (19. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Ungelesener Beitrag#20von Mistrinanka » Freitag 20. Juni 2008, 18:36

Vielleicht finden die nächste Woche eine Wohnung von einem grünen Männchen... wer weiß.
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Phoenix: Heute erste chemische Analyse geplant

Ungelesener Beitrag#21von RSS-Bot » Mittwoch 25. Juni 2008, 18:58

Phoenix: Heute erste chemische Analyse geplant


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Heute soll der Roboterarm von Phoenix eine Bodenprobe in das Wet Chemistry Laboratory des Landers füllen. Erstmals würde damit Material aus der Nordpolarregion des Mars auf Salze, Säuregehalt und weitere Eigenschaften geprüft. Ein erster Test der Laboreinheit war zu Beginn der Woche ohne Probleme verlaufen. (25. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Marsboden "gut genug für Spargel"

Ungelesener Beitrag#22von RSS-Bot » Montag 30. Juni 2008, 11:09

Marsboden "gut genug für Spargel"


Forschung - Financial Times Deutschland hat geschrieben:"Alles sehr lebensfreundlich", so lautet das Fazit der Wissenschaftler, die die Bodenanalyse der Marssonde Phoenix auswerteten. Allerdings: Für Erdbeeren sehen sie auf dem Roten Planeten wenig Chancen.


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Marsboden ähnelt antarktischer Erde

Ungelesener Beitrag#23von RSS-Bot » Montag 30. Juni 2008, 11:09

Phoenix: Marsboden ähnelt antarktischer Erde


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die erste nasschemische Analyse einer Bodenprobe vom Mars im Wet Chemistry Laboratory des Landers Phoenix ist so gut wie abgeschlossen. Schon die ersten Ergebnisse, die jetzt vorgestellt wurden, begeisterten die Wissenschaftler. Der untersuchte Boden scheint dem in bestimmten trockenen Hochtälern der Antarktis zu ähneln. (27. Juni 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Marslander schabt Eis zusammen

Ungelesener Beitrag#24von RSS-Bot » Mittwoch 2. Juli 2008, 15:23

Phoenix: Marslander schabt Eis zusammen


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Der Marslander Phoenix hat am Wochenende weiter im Marsboden geschürft und dabei auch mit Hilfe einer Klinge an der tiefer gelegenen Eisschicht geschabt. Auf diese Weise trug Phoenix eine nahezu perfekte Mischung aus Eis und Marsboden zusammen, die in diesen Tagen in einem der Analyseöfen der Sonde untersucht werden soll. (2. Juli 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Mars: Nächstes Ziel: Probenrückholmission

Ungelesener Beitrag#25von RSS-Bot » Freitag 4. Juli 2008, 19:28

Mars: Nächstes Ziel: Probenrückholmission


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Der Marslander Phoenix untersucht derzeit Bodenproben vom Mars im mitgebrachten Laboratorium. Weitaus mehr über den Marsboden würde man aber erfahren, wenn man eine Bodenprobe auf der Erde untersuchen könnte. Eine solche Probenrückholmission gilt daher als nächster wichtiger Schritt bei der Erkundung des Mars. Diesen wollen Fachleute nächste Woche in Paris diskutieren. (2. Juli 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445

Phoenix: Nächste TEGA-Probe schon die letzte?

Ungelesener Beitrag#26von RSS-Bot » Freitag 4. Juli 2008, 19:28

Phoenix: Nächste TEGA-Probe schon die letzte?


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Die nächste Bodenprobe, die der Marslander Phoenix mit seinem Greifarm in einen der Öfen des Thermal and Evolved-Gas Analysers (TEGA) befördern wird, soll möglichst viel Eis enthalten. Dies entschied das Team nach Entdeckung eines Kurzschlusses in TEGA. Man müsse sich jetzt zur Vorsicht so verhalten, als wäre die nächste auch die letzte Probe, die man analysieren kann. (3. Juli 2008)


weiter lesen ...
Benutzeravatar
RSS-Bot
 
Highscores: 1445


Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker