"Cassini" liefert Geysir-Bilder des Enceladus

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 149

"Cassini" liefert Geysir-Bilder des Enceladus

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Donnerstag 14. August 2008, 20:56

Der Eismond Enceladus, welcher den Ringplaneten Saturn umkreist, wurde vor Kurzem von der Raumsonde "Cassini" ins Visier genommen. Insbesondere die aktive Südpolarregion war am Montag Ziel der Bordkamera. Aus nur 50 Kilometern Entfernung wurde der Mond abgelichtet. Mehrere, bis zu 130 Kilometer lange Spalten im Eis sind die Quellen der Geysire. Die Öffnungen dieser Sprudler sind in Ermangelung eines genügend großen Durchmessers, der nur rund einen Meter beträgt, auf den Bildern nicht zu erkennen, aber ihre Auswirkungen. Fontänen aus Wasserdampf, Eispartikeln und Gasen werden vom Südpol aus hunderte Kilometer weit in All katapultiert. Selbst der E-Ring des Saturn profitiert aus diesen Absonderungen. Da die Sonde mit 64.000 km/h durch den Orbit rauscht, und die Entfernung zur Enceladusoberfläche nur 50 Kilometer betrug, gelangen nur wenige Bilder, um genau zu gehen, sieben. Falls flüssiges Wasser eine Rolle im Geysirprozeß spielen sollte, wäre dies ein wichtiger Faktor für eventuelles Leben auf dem Mond.

Quelle
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.149,56 Funnies
Bank: 186.444.319,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 100
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker