Das Weltraumteleskop Hubble wird geliftet

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 184

Das Weltraumteleskop Hubble wird geliftet

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Freitag 24. April 2009, 12:14

Das in die Jahre gekommene Weltraumteleskop Hubble, dessen Bilder von entferntesten Galaxien weltbekannt sind, wird durch eine Verjüngungskur, bei der aufwändige und riskante Reparaturen durchgeführt werden, noch leistungsfähiger werden. Gelingen den den sechs Männern und einer Frau alle geplanten Arbeiten, wäre nicht nur die Fortsetzung der erfolgreichen Fotomission bis 2013 gewährleistet, Hubble wäre dann nach Angaben der NASA in der Lage, noch wesentlich eindrucksvollere Bilder über kollidierende Galaxien, Gasnebel und Schwarze Löcher zur Erde senden zu können.

Insgesamt elf Tage sind für die Mission der Raumfähre Atlantis veranschlagt worden, fünf Außeneinsätze der Astronauten sind vorgesehen, von denen jeder rund sieben Stunden dauern wird. Hochkomplex ist die Reparatur des „Space Telescope Imaging Spectrographs“, der seit fünf Jahren außer Betrieb ist. Die Astronauten müssen dafür mit in etwa einhundert filigranen Schrauben werkeln. Der Verlust einer oder mehrerer Schrauben könnte eine Beschädigung des Teleskops zur Folge haben.

Weiter lesen: Hamburger Abendblatt
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker