Erdfernster Gammastrahlenblitz gesichtet

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 166

Erdfernster Gammastrahlenblitz gesichtet

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 28. April 2009, 20:36

Am vergangenen Donnerstagmorgen wurde ein schwacher Gammastrahlenblitz in einer Entfernung von 13 Milliarden Lichtjahren und somit das bisher fernste Objekt im All beobachtet. Mit Hilfe des NASA-Satelliten «Swift» wurde die zehnsekündige Erscheinung entdeckt. Zahlreiche Astronomen verfolgten laut ESO das kosmische Spektakel, welches nur 600 Millionen Jahre nach dem Urknall entstand, unter Verwndung irdischer Teleskope.

Das bislang fernste gesehene Objekt im Weltall, ebenfalls ein explodierter Stern, war der Erde 200 Millionen Lichtjahre näher als das neu entdeckte.

Weiter lesen: welt.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker