Neue Langzeitbesatzung mit Sojus-TMA 18 zur ISS gestartet

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 190

Neue Langzeitbesatzung mit Sojus-TMA 18 zur ISS gestartet

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Freitag 2. April 2010, 20:50

Eine russische Sojus-Raumfähre mit drei Raumfahrern an Bord ist erfolgreich vom Weltraumbahnhof Baikonur aus zur Internationalen Raumstation aufgebrochen. Der Start sei wie geplant verlaufen, sagte ein Sprecher des Kontrollzentrums. Die Sojus-Kapsel mit einer amerikanischen Astronautin Tracy Caldwell Dyson und den russischen Kosmonauten Alexander Skvortsov und Mikhail Kornienko an Bord soll am Ostersonntag an der ISS andocken. Die drei sollen während der etwa ein halbes Jahr andauernden Einsatzes an Bord mit der Besatzung von Sojus-TMA 17 kooperieren, die bereits seit dem 20. Dezember 2009 im All ist. Später bildet das Trio dann einen Teil der Expedition 24.

Quelle: NASA
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.649,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker