Partielle Mondfinsternis am 31.12.2009

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 225

Partielle Mondfinsternis am 31.12.2009

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 29. Dezember 2009, 12:33

Pünktlich zum Jahreswechsel gibt es für Sternenfreunde noch ein kleines Abschlußereignis am Himmel. Ein Teil des Mondes wird vom Erdschatten verdunkelt werden. Es handelt sich bei dieser partiellen Bedeckung nur um in etwa acht Prozent der Mondoberfläche. Insofern nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin ;)

Der (Voll)mond geht hier um 15:41 Uhr auf. Die Mitte der Finsternis wird um 20:23 Uhr erreicht werden. Der Mond steht dann im Sternbild Zwillinge/Gemini zu acht Prozent im Kernschatten der Erde. Nur der südliche, untere Rand der Mondkugel wird in den Erdschatten eintauchen. Um 20.54 Uhr, der Mond steht mittlerweile recht hoch im Südosten,verläßt er den Kernschatten. Der Mond wirkt ab jetzt nur noch diffus verdunkelt. Um 22:30 Uhr endet dann die Halbschattenphase der letzten Mondfinsternis des Jahres. Am 21.12.2010 findet die nächste Mondfinsternis statt.

Ich wünsche gutes Seeing
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker