Shuttle "Atlantis" bricht zur ISS auf

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 192

Shuttle "Atlantis" bricht zur ISS auf

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Montag 16. November 2009, 21:03

(CNN) -- Space Shuttle Atlantis startete am Montag Nachmittag, um essentielle Ersatzteile zur Internationalen Raumstation zu transportieren. Das Shuttle hob wie vorgesehen um 20:28 MEZ vom Kennedy Space Center ab, welches nahe Cape Canaveral gelegen ist.

Diese Ersatzteilladung wird die Lebensdauer der Raumstation um Jahre verlängern, nachdem die Flotte der Raumtransporter laut Aussage der NASA im nächsten Jahr reduziert werden wird. Der heutige Start zählt zu den sechs im Voraus geplanten. "Sie werden dieses Thema in einigen der Flüge, die nach unseren stattfinden werden, wiederfinden", sagt Brian Smith, Leitender Direktor der Flüge zur Raumstation für die 11-Tage-Mission. "Dieser Flug ist vorrangig für Ersatzteiltransport konzipiert. Hauptsächlich bauen wir die Station auf, so lange es uns noch vergönnt ist."

Einige Teile sind für Systeme, die die Station vor Überhitzung schützen oder ein Taumeln durch den Raum vermeiden sollen, so die NASA.

Quelle: CNN
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker