Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 960

Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Freitag 14. Mai 2010, 21:06

Das Space Shuttle „Atlantis“ ist mit sechs Astronauten an Bord zu seinem voraussichtlich letzten Flug in den Weltraum im Rahmen der STS-132 Mission gestartet. Es hob am Freitag pünktlich um 20:20 Uhr MESZ mit einem Bilderbuchstart vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida in Richtung ISS ab. Es soll ein russisches Miniaturforschungsmodul, Ersatzteile für die Richtfunkantenne und Vorräte zur Internationalen Raumstation bringen. Während der zwölftägigen Mission sind drei Außeneinsätze der Astronauten geplant.

Quelle: STS-132 Pressemappe
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.649,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Ungelesener Beitrag#2von Mistrinanka » Freitag 14. Mai 2010, 21:41

Bilder vom allerletzten Atlantisstart.




The six-member crew of STS-132 began their 12-day mission to the International Space Station with the May 14 liftoff of space shuttle Atlantis at 2:20 p.m. Eastern from NASA's Kennedy Space Center, Fla. Commander Ken Ham, Pilot Tony Antonelli and Mission Specialists Garrett Reisman, Steve Bowen, Mike Good and Piers Sellers are delivering to the ISS a cargo carrier filled with spare parts and Rassvet, the Russian Mini Research Module-1.
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

folgende User möchten sich bei Mistrinanka bedanken:

Flight Day 3 - STS-132

Ungelesener Beitrag#3von Systembot » Montag 17. Mai 2010, 17:47

Atlantis' "back flip for safety", its docking to the International Space Station and the warm welcome the six astronauts receive from the Expedition 23 crew upon boarding the orbiting complex are among the highlights of STS-132's third day.


Spieldauer: 26:01 Minuten.


Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.096.048,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Re: Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Ungelesener Beitrag#4von Mistrinanka » Dienstag 25. Mai 2010, 23:31

Nach anderthalb Wochen im All wird die US-Raumfähre «Atlantis» heute auf der Erde zurückerwartet. Der Space- Shuttle soll um 14.48 Uhr MESZ mit sechs Astronauten an Bord auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida landen. Die NASA will ihre drei Raumfähren «Atlantis», «Endeavour» und «Discovery» im November einmotten. Die «Atlantis» wird nach 25 Dienstjahren dann nur noch als Reserve bereitstehen.
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Ungelesener Beitrag#5von Hostmaster » Mittwoch 26. Mai 2010, 16:35

Atlantis in Florida gelandet
Mittwoch, 26. Mai 2010 14:48:39 Uhr MESZ


Die Raumfähre Atlantis und sechs Astronauten haben ihre 12-tägige Mission, während der sie mehr nahezu acht Millionen Kilometer zurückgelegt haben, beendet. Sie landeten am Mittwoch um 148:48 Uhr auf dem Kennedy Space Center der NASA in Florida.

Die dritte von fünf Shuttle-Missionen die für 2010 geplant sind, war zugleich der letzte Linienflug für Atlantis. Die STS-132 benannte Mission lieferte das russische Mini-Forschungsmodul 1 an die Internationale Raumstation. Auch bekannt als "Rassvet" (Russisch für "Morgendämmerung"), bietet das Modul zusätzlichen Stauraum und ein neue Andockmöglichkeit für die russischen Sojus-und Progress-Raumschiffe.

Ken Ham kommandierte den Flug und wurde von Pilot Tony Antonelli und den Mission Spezialisten Garrett Reisman, Michael Good, Steve Bowen und Piers Sellers unterstützt. Die drei Außeneinsätze der Mission dienten dem Austausch und Einbau von Komponenten außerhalb der Station, darunter den Austausch von sechs Batterien, der Installation einer Kommunikationsantenne und Erweiterungsteile für den kanadischen Roboterarm "Dextre". Eine Begrüßungszeremonie für die Astronauten findet am Donnerstag, den 27. Mai in Houston statt. Die Öffentlichkeit ist eingeladen, um 16 Uhr CDT an der Veranstaltung im Ellington Field's Hangar 276 der NASA teil zu nehmen.

NASA


Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.649,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

folgende User möchten sich bei Hostmaster bedanken:

Re: Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Ungelesener Beitrag#6von Mistrinanka » Mittwoch 26. Mai 2010, 21:21

Und ab mit zig verschwendete Milliarden in die Mottenkiste... oder geht das Teil zum Recyclinghof?
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: Space Shuttle „Atlantis" zu letztem Flug ins All gestartet

Ungelesener Beitrag#7von Hostmaster » Mittwoch 26. Mai 2010, 21:32

Nach seinem letzten Flug soll das Shuttle zunächst als Ersatz für die anderen Raumfähren zur Verfügung stehen, um danach wahrscheinlich an das Intrepid Sea, Air and Space Museum verkauft zu werden.

Das Museum bittet auf seiner Homepage um die Unterzeichnung einer Petition, die zum Ziel hat, das Shuttle "Atlantis" in New York auszustellen.
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.649,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen


Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

flug trivago spaceshuttle
cron
web tracker