STS-125 startet am 11. Mai zur letzten "Hubble"-Mission

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 116

STS-125 startet am 11. Mai zur letzten "Hubble"-Mission

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Sonntag 3. Mai 2009, 20:43

An diesen Wochenende werden die Techniker bei der Startrampe 39A des Kennedy-Weltraumcenters das Verstauen des Orbiter-Sensor-System in der Raumfähre Atlantis beenden. Zusätzlich werden sie einen kleinen Schaden an einer Hitzestrahlenschutzplatte an Atlantis' linker Laderampentür reparieren. Der Schaden trat letzte Woche auf, als eine Schlüsseleinfassung gegen den Strahlenschutz während der Nutzlastenverladung schlug.

Die Vorbereitungen für den Countdown des Starts fingen beim Kennedy Weltraumcenter am Freitag an, denen der Bericht zur Startfähigkeit zum Zwecke der Reparatur des Weltraumteleskops "Hubble" vom Donnertag vorangegangen war, der den Weg für den Start am 11. Mai frei machte.

Weiter lesen: nasa.gov
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.424,56 Funnies
Bank: 170.622.966,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 95
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker