Am 20. und 21. Oktober zeigen sich die Orioniden

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 189

Am 20. und 21. Oktober zeigen sich die Orioniden

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 20. Oktober 2009, 18:16

Da am 21. Oktober 2009 der Sternschnuppenstrom der Orioniden voraussichtlich sein Maximum erreichen wird, empfehle ich bereits heute allen Interessierten, einen Blick auf den südlichen Abendhimmel zu werfen. Hier ist es zur Stunde wolkenlos und eiskalt - ideale Bedingungen zum Betrachten des Sterns Beteigeuze, aus dessen Umgebung die Meteore gen Erde fliegen.

Sternschnuppenschauer im Oktober

Ich wünsche gutes Seeing ;)
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Am 20. und 21. Oktober zeigen sich die Orioniden

Ungelesener Beitrag#2von Mistrinanka » Mittwoch 21. Oktober 2009, 11:46

Und heute Nacht? Gibt es da dann auch etwas zu sehen? Und ab welcher Uhrzeit?
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: Am 20. und 21. Oktober zeigen sich die Orioniden

Ungelesener Beitrag#3von Hostmaster » Mittwoch 21. Oktober 2009, 14:02

Heute steht die Erde den Bahnen der Orioniden-Meteoroiden am nächsten. Dadurch kommt es zum Maximum des Auftretens von Sternschnuppen dieses Meteorstromes.

Ab dem späten Abend sausen die Sternschnuppen über den Himmel. Bei klaren Wetterverhältnissen können von lichtarmen Standorten aus in Deutschland bis zu 10 Meteore pro Stunde gesehen werden. Die mit einer Geschwindigkeit von 240.000 km/h recht rasanten Sternschnuppen scheinen aus dem Sternbild Orion zu strömen. Die Sternschnuppen lassen sich am Besten von 22:00 bis 06:00 Uhr beobachten, die vorherrschende Sichel des Mondes wird die Beobachtung des Himmelsschauspiels kaum beeinträchtigen.

Auffindekarte (ORI)
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen


Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker