Wissenschaftler fanden den perfekten Ort für eine Sternwarte

Aktuelles aus der Welt der Astronomie: Sterne, Astronomie, Astroinfo, Planeten, Kometen usw.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 182

Wissenschaftler fanden den perfekten Ort für eine Sternwarte

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 1. September 2009, 19:09

Auf der Suche nach dem bestmöglichen irdischen Standort für ein Weltraumobservatorium sind Astronomen In 4.053 Metern Höhe auf dem antarktischen Plateau Ridge A fündig geworden. Es handelt sich bei dem Ort um wahrscheinlich den ruhigsten, trockensten und kältesten Punkt der Erde. Dort aufgenommene Himmelsphotos könnten dreimal schärfer sein als alle bisher von der Erde aus aufgenommenen Bilder, ein Traum für die Zwecke der Astrophotographie.

Ridge A liegt im australischen Hoheitsgebiet der Antarktis. Der ideale Aufstellungsort für eine Sternwarte befindet sich jedoch keineswegs auf dem Gipfel des Plateaus, dem rund 4.200 Meter hohen Dome Argus, sondern 150 Kilometer entfernt an einem flachen Bergrücken. Die genaue Position beträgt 81,5° S und 73,5° E. Menschen haben die abgelegene Gegend in der Eiswüste vermutlich noch nie aufgesucht.

Quelle: spiegel.de/wissenschaft
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.424,56 Funnies
Bank: 170.622.966,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 95
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Hostmaster´s Astro-Treff"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker