Die ältesten Lebensformen der Welt wurden photografiert

Forum für aktuelle Nachrichten: Nachrichtenportal, Meldungen, News, Infos, Internetzeitung.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 520

Die ältesten Lebensformen der Welt wurden photografiert

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Montag 16. August 2010, 22:17

Im Jahr 2004 bereiste die Fotografin Rachel Sussman die japanische Insel Yakushima. Bei ihren Recherchen entdeckte sie einen 2.200 Jahre alten Baum. Das war das Schlüsselerlebnis, das zu einer spektakulären Domumentation führte. Nach der Rückkehr faßte sie in Brooklyn den Plan, die ältesten Lebensformen der Welt abzulichten. Welche Pflanzen wuchsen bereits vor unserer Zeitrechnung? Welche Flora konnte Naturkatastrophen Stand halten, Klimaveränderungen überleben und Plünderungen durch Menschen entgehen?

Bedingung für die Aufnahme in den Fotokatalog durch Rachel Sussman ist ein Leben seit mindestens 2000 Jahren leben sowie ein ununterbrochener Stoffwechsel. Einige der in Frage kommenden Kandidaten waren bereits zuvor durch ihr extrem hohes Alter populär - etwa ein Baum auf der Insel Yakushima, der dort seit der Vorzeit Japans, der sogenannten Jomon-Zeit wächst. Andere waren bis zu Sussmans Ablichtungen nur Wissenschaftlern bekannt. So lernte Sussman auf einer Silvesterfeier in New York einen Forscher kennen, der sie auf die Spur der wahrscheinlich ältesten irdischen Organismen brachte: Actinobakterien, die seit 400.000 Jahren im Permafrostboden der sibirischen Arktis überdauern.

Weiter lesen: spiegel.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2599
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.629.834,36 Funnies
Bank: 197.798.776,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 101
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Die ältesten Lebensformen der Welt wurden photografiert

Ungelesener Beitrag#2von Mistrinanka » Freitag 20. August 2010, 11:03

Bin zufällig diese Woche auf der englischen Wikipedia, die Artikel über unsere ältestens Lebensformen am lesen. Ist sogar richtig spannend.
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "Nachrichtenportal"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

älteste lebensformen
cron
web tracker