Duisburg: Massenpanik bei Loveparade - Mindestens 10 Tote

Forum für aktuelle Nachrichten: Nachrichtenportal, Meldungen, News, Infos, Internetzeitung.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1872

Duisburg: Massenpanik bei Loveparade - Mindestens 10 Tote

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Samstag 24. Juli 2010, 18:17

Am heutigen Samstag kam es auf dem Gelände der Loveparade in Duisburg zu einer Massenpanik. Bei dem Gedränge starben mindestens zehn Personen, wie die Polizei vor Ort mitteilte. In einem Tunnel vor dem Eingangsbereich gerieten die Wartenden in Panik, heißt es. Im Moment werden zehn weitere Personen reanimiert, so die Eilmeldung. 15 Personen haben Verletzungen davon getragen.




Dieses Jahr findet die Loveparade erstmals auf einem Terrain zwischen Hauptbahnhof und der gesperrten Stadtautobahn statt. Das Gelände liegt am Stadtrand von Duisburg. Zum Start der Parade warteten mehrere tausend Fans in einer breiten und Hunderte Meter langen Schlange zum abgeschlossenen Gelände.

Quelle:
Mindestens zehn Tote bei Loveparade
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Update: 18.30 Uhr

Ungelesener Beitrag#2von Systembot » Samstag 24. Juli 2010, 18:41

Update:

das Unglück im Tunnel in der Karl-Lehr-Straße hat sich gegen 17 Uhr zugetragen. Die Veranstalter der Loveparade haben zunächst die Partygänger nicht darüber informiert. Dadurch, dass die Party einfach weiterging, hatten Rettungskräfte Schwierigkeiten bis zur Unfallstelle zu gelangen. Man geht davon aus, dass sich bis zu 1,4 Millionen Personen auf dem gelände aufhalten. Die Sanitätshubschrauber mussten auf der (gesperrten) Autobahn landen.

Gegen 18 Uhr öffneten die Veranstalter die Fluchtgitter und riefen die noch vor den Toren wartenden Partygänger auf, nach Hause zu gehen. WDR-Reporter berichten, dass einige Teilnehmer der Loveparade deshalb agressiv wurden.

Derzeit spitzt sich die Lage am Duisburger Hauptbahnhof zu, da viele Partygänger jetzt dorthin gehen. Die Polizei befürchtet, dass es auch da zu einer Massenpanik kommen wird. Momentan sind 1.200 Polizisten vor Ort im Einsatz.

Die Loveparade selbst läuft indess weiter - man will so eine weitere Massenpanik verhindern.

Quelle:
Spiegel Online
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.197.678,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Update 19 Uhr - 15 Tote

Ungelesener Beitrag#3von Mistrinanka » Samstag 24. Juli 2010, 19:05

Bei einer Massenpanik während der Loveparade in Duisburg sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich in einer Unterführung auf dem Weg zum Veranstaltungsgelände ereignet, sagte ein Polizeisprecher. Im Verlauf der Panik seien "Menschen überrannt" worden. Die Polizei schaltete eine Telefonnummer, unter der sich Angehörige von Opfern informieren können: Hotline: 0203/94000.
N-TV

Krank. Mir tun die Menschen so unendlich leid.
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Update: 23.30 Uhr - 18 Tote

Ungelesener Beitrag#4von Systembot » Samstag 24. Juli 2010, 23:35

Eil+++ Polizei: 18 Tote bei Loveparade-Katastrophe

Duisburg (dpa) - Die Zahl der Opfer bei der Massenpanik während der Loveparade hat sich auf 18 erhöht. Das teilte die Polizei mit. 16 Menschen starben am Unglücksort, zwei weitere Menschen erlagen ihren Verletzungen im Krankenhaus.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.197.678,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Re: Duisburg: Massenpanik bei Loveparade - Mindestens 10 Tote

Ungelesener Beitrag#5von Hostmaster » Sonntag 25. Juli 2010, 12:09

Die Anzahl der Toten und Verletzten hat sich weiter erhöht. Aktuellen Zahlen nach starben bei der Massenpanik im Tunnel 19 Meschen, mehr als 340 Teilnehmer wurden laut einem Polizeisprecher als verletzt gemeldet, wie schwer, konnte er am frühen Sonntagmorgen noch nicht sagen.

Spiegel.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2599
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.629.834,36 Funnies
Bank: 197.798.776,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 101
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Duisburg: Massenpanik bei Loveparade - Mindestens 10 Tote

Ungelesener Beitrag#6von Mistrinanka » Sonntag 25. Juli 2010, 13:46

Ich habe vorhin im WDR die Pressekonferenz zum Loveparade-Unglück gesehen und kann nur mit dem Kopf schütteln über soviel Ahnungslosigkeit der Verantwortlichen. Da saßen vier (angeblich zuständige) Personen und keiner wollte etwas über die eigene Verantwortung sagen. Die Fakten wurden völlig anders dargestellt und die Schuldfrage hin und her geschoben. Das war einfach widerlich. Fragen von der Presse wurden teilweise ignoriert.

Allgemeines Schlusswort der Pressekonferenz: es gab gar keine Massenpanik. Niemand hat Fehler gemacht. Warum es 19 Tote und 340 Verletzte gab, kann man sich nicht erklären. Außerdem waren gar keine 1,4 Millionen Menschen vor Ort, sondern höchstens 105.000 (angereiste Bahngäste).

Die Pressekonferenz dauert mehr als einer Stunde und ich war anschließend fassungslos, über soviel Ignoranz und Dummheit der Verantwortlichen.


Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: Duisburg: Massenpanik bei Loveparade - Mindestens 10 Tote

Ungelesener Beitrag#7von Systembot » Montag 26. Juli 2010, 13:36

Erst am Samstag vor der Loveparade feierten rund drei(!) Millionen Besucher auf der Autobahn 40 bei Bochum das "Still-Leben" mit Aktionen, Musik und Aktionen. Doch anders als bei der Loveparade gab es auf dem 60 Kilometer langen Autobahnabschnitt kein Nadelöhr, sondern mehr als 30 Zugänge. Alles verlief reibungslos. Es geht also, wenn man RICHTIG plant und organistiert!
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.197.678,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Loveparade: Todeszahl steigt auf 20

Ungelesener Beitrag#8von Mistrinanka » Montag 26. Juli 2010, 20:55

Am Montagabend starb eine weitere Teilnehmerin der Loveparade. Damit ist die Todeszahl auf 20 gestiegen. Das Opfer ist eine 21-jährige Deutsche. Sie wurde am Samstag mit lebensbedrohlichen Verletzungen in einer Klinik eingeliefert.

Quelle:
dts-nachrichtenagentur.de/
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Update: Opferzahl steigt auf 21

Ungelesener Beitrag#9von Systembot » Mittwoch 28. Juli 2010, 11:27

Die Zahl der Todesopfer nach der Katastrophe bei der Duisburger Loveparade am letzten Samstag hat sich auf 21 erhöht. In der letzten Nacht starb eine 25 Jahre alte Frau aus Heiligenhaus bei Essen im Krankenhaus.

Am Nachmittag soll es eine Pressekonferenz geben, wobei der nordrhein-westfälische Innenminister R. Jäger über den momentanen Erkenntnisstand seines Ministeriums zur Katastrophe berichten wird.

Quelle: Focus online
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.197.678,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget


Zurück zu "Nachrichtenportal"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

massenpanik schlusswort
cron
web tracker