Grefrath: Fall Mirco (11) aufgeklärt - Leichnam gefunden

Forum für aktuelle Nachrichten: Nachrichtenportal, Meldungen, News, Infos, Internetzeitung.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 618

Grefrath: Fall Mirco (11) aufgeklärt - Leichnam gefunden

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Donnerstag 27. Januar 2011, 14:55

Gestern wurde ein dringend Tatverdächtiger im Fall Mirco festgenommen. Nach Angaben von Polizeisprecher Peter Spiertz sei nämlich geklärt, was mit Mirco geschehen ist. Angeblich habe der Tatverdächtige selbst ausgesagt, wo man Mircos Leichnam finden könne. Am Donnerstag wurde deshalb erneut gezielt nach Mircos Leiche gesucht. Das Suchgebiet befindet sich zwischen Grefrath und Wankum, entlang der Autobahn 52 und der L 361. Die Staatsanwalt Krefeld hat inzwischen bestätigt, dass man im Suchgebiet fündig wurde und man Mircos sterbliche Überreste entdeckt habe.

Quelle:
RP-Online
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: Grefrath: Fall Mirco (11) aufgeklärt - Leichnam gefunden

Ungelesener Beitrag#2von manu63 » Donnerstag 27. Januar 2011, 20:58

habe ich heute mehrfach im Radio gehört, ich musste sofort an die armen Eltern denken. Sie wissen nun zwar was mit ihrem Kind passiert ist, aber ob es das leichter macht. Ich kann diese Mörder nicht verstehen, ein 11 jähriges Kind, am Anfang seines Lebens und einfach ausgelöscht. Ich habe selber zwei Kinder (16 und 13) und bin immer froh wenn sie wieder heil zu Hause sind. Aber man kann sie ja nicht ewig überall hinbringen, sie müssen ja auch Selbstständigkeit lernen.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 660
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 273.767,80 Funnies
Bank: 693.940.365,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "Nachrichtenportal"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
web tracker