Internetseiten der KZ-Gedenkstätte Buchenwald zerstört

Forum für aktuelle Nachrichten: Nachrichtenportal, Meldungen, News, Infos, Internetzeitung.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 490

Internetseiten der KZ-Gedenkstätte Buchenwald zerstört

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Mittwoch 28. Juli 2010, 19:01

Die Internetseiten der KZ-Gedenkstätte Buchenwald wurden von Neonazis sabotiert. Die Hacker hätten die Startseite buchenwald.de gelöscht und stattdessen rechtsradikale Symbole und Parolen publiziert, teilte der Stiftungsdirektor Volkhard Knigge mit. Des Weiteren seien die Internetseiten mit Links versehen worden, auf denen die Shoa geleugnet werde.Zudem hätten die Angreifer Sätze wie „Brown is beautiful“ und „Wir kommen wieder“ hinterlassen.Die Stiftung wertet den Übergriff auf den weltweit täglich von mehren Tausend Menschen genutzten Internetauftritt der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora und die Platzierung von Holocaust-Leugnungen als einen in dieser Form noch nicht vorgekommenen kriminellen Angriff auf die Gedenkstättenarbeit. Die Täter entfernten das Totenbuch des KZ Buchenwald und die Internetseite über das Konzentrationslager Mittelbau Dora.


Weiter lesen: Buchenwald.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2599
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.629.834,36 Funnies
Bank: 197.798.776,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 101
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Nachrichtenportal"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker