65 Tote bei schweren Erdbeben in Neuseeland

Forum für aktuelle Nachrichten: Nachrichtenportal, Meldungen, News, Infos, Internetzeitung.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 469

65 Tote bei schweren Erdbeben in Neuseeland

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 22. Februar 2011, 06:42

Mindestens 65 Menschen sind nach einem Erdbeben der Stärke 6,3, welches das im Süden der Insel gelegene Christchurch verwüstetete, gestorben, verkündete Premierminister John Key. Die Erdstöße, die sich am Montag um 23:51 Uhr GMT nur 10km südöstlich der Stadt in einer Tiefe von 5 km ereigneten, verursachten großen Zerstörungen.

Die Feuerwehr sagte zahlreiche Menschen wurden in den Gebäuden eingeschlossen, und der Notstand wurde ausgerufen. Der Schaden wird als viel schlimmer eingeschätzt, als nach dem Septemberbeben der Stärke 7,1. Zwei Menschen wurden damals schwer durch das Beben verletzt, dessen Epizentrum weiter weg und tiefer unter der Erdoberfläche lag. Es verursachte einen geschätzten Schaden in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar.

TV-Bilder von den Nachwirkungen des Erdbebens am Dienstag zeigten mehrere eingestürzte Gebäude im Zentrum von Christchurch. In Not geratene Menschen konnten beim Umherirren in schuttgefüllten Straßen beobachtet werden. Die örtliche Polizei sagte, es gebe Berichte über mehrere Todesfälle, darunter auch in zwei Bussen, die von herabfallenden Gebäudeteilen zerstört waren.

Die Kathedrale von Christchurch, ein markantes Gebäude aus Stein, welches in der Stadtmitte steht, wurde teilweise zerstört, ihre Turmspitze stürzte auf den Platz vor der Kirche.

BBC

Bilder vom verwüsteten Christchurch
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.642.574,56 Funnies
Bank: 192.037.648,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 100
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Niederländische Botschaft geschlossen

Ungelesener Beitrag#2von Mistrinanka » Dienstag 22. Februar 2011, 11:50

Das niederländische Konsulat liegt in der Erdbebenzone in Christchurch. Die Botschaft wurde womöglich beschädigt und ist deshalb geschlossen. Der Botschafter befindet sich derzeit in Wellington und erklärte, dass das Konsulat nur noch telefonisch erreichbar ist. Weiter wusste der Botschafter zu berichten, dass in Christchurch fast überall der Strom ausgefallen. Der Mobilfunkanbieter Vodafone habe aber an unterschiedlichen Stellen mobile Funksender (Batteriebetrieb) aufgestellt, wodurch zumindest das Telefonieren in dem Katastrophengebiet ermöglicht wird. Das Personal der Botschaft blieb unverletzt so der niederländische Diplomat.

Die Behörden vor Ort berichten, dass sie derzeit Unterkünfte für Obdachlose organisieren. Nach Angaben der Behörden, hätten viele Menschen ihre Häuser verloren und Touristen könnten nicht mehr in ihre Hotels. Zunächst wollte man Tausende Betroffenen in einem Park am Stadtrand unterbringen, aber dies ist leider unmöglich, da durch das Beben das Grundwasser an die Oberfläche gekommen ist.

Quelle: Telegraaf.nl
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "Nachrichtenportal"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
web tracker