Rexus: Einmal Weltraum und zurück

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough
Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts
Code Zitat ABBC3_HTML Spoilertext Tabelle einfügen Datei anhängen Hyperlink Email Bild einfügen Vorschaubild einfügen Suchwort eingeben
Smilies
:10hallo2: :0337rainbow: :fooli001: :fooli002: :88n: :fooli003: :aaaah: :fooli004: :air_kiss: :alex_03_neutral: :fooli006: :aufgeben: :fooli007: :biggrinn: :blumifurdich: :fooli009: :blustrau: :fooli010:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Rexus: Einmal Weltraum und zurück

Rexus: Einmal Weltraum und zurück

Beitrag von RSS-Bot » Samstag 25. Oktober 2008, 15:41

Rexus: Einmal Weltraum und zurück


astronews.com - Aktuelle Meldungen
hat geschrieben:
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat gestern zusammen mit seinem schwedischen Kooperationspartner die zweistufige Höhenforschungsrakete REXUS 4 gestartet. Mit an Bord war auch ein Test für einen im kommenden Jahrzehnt geplanten Ballonflug in der Marsatmosphäre. Beim Füllen des Ballons in 100 Kilometern Höhe gab es allerdings Probleme. (23. Oktober 2008)


weiter lesen ...

Nach oben

cron
web tracker