[Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

In diesem Forum veröffentlicht unser Team 1x die Woche einen Clip von SnackTV. Dies ist dann der Bonusclip - dies bedeutet, dass jeder User 2.500 Funnies für seine Antwort gutgeschrieben bekommt. Völlig automatisch.
Forumsregeln
Für jeden Beitrag in diesen Threads erhaltet ihr 2.500 Funnies!

Mit dem Schauen unserer Videos, unterstützt ihr trivagofun.de, so dass wir weiter Extras (wie Werbefreiheit usw.) für das Board finanzieren können. Danke für eure Unterstützung!

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1207

[Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Sonntag 13. März 2011, 18:03

[html]<center><script type="text/javascript">
<!--
var snackTV_config = {
tagtype: 'static',
type: '3',
visibleAuto: true,
h_weight: 3,
contentid: [],
color: '000000',
bgcolor: 'ffffff',
font: 'arial',
search: '',
publisher: 'trivagofun',
videos: '116477',
mainteaser: 0,
userwidth: 600,
dynusetypes: '',
dynmode: 'manual',
cat: '',
autoplay: 'false',
ignore: [''],
layout: 'auto',
hideitems: 'none'
}
//-->
</script>
<script type="text/javascript" src="http://www.snacktv.de/snacktag/snacktag.js" charset="iso-8859-1"></script></center>[/html]

Das extreme Erdbeben und der darauf folgende Tsunami haben Japan schwer zugesetzt:Trivago Japan Wird es Japan als einer der führenden Wirtschaftsnationen der Welt gelingen, wieder aufzusteigen? Clipdauer: 100 Sekunden.





Kommentare bis zum 19.03.2011 möglich. Danach wird der Thread wie üblich geschlossen und ein neuer Bonusclip veröffentlicht. Die Diskussion kann beginnen.

Die Clips führen übrigens nicht mehr auf eine externe Seite - sie können direkt hier im Forum betrachtet werden. Wenn ihr das Video gesehen habt, reicht ein Klick auf dem "X" rechtsoben aus, um zum Beitrag bzw. der Playerübersicht zurück zu gelangen.

Für jeden Beitrag in diesem Thread erhaltet ihr bis nächsten Samstag 2.500 Funnies!
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.655.849,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: [Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

Ungelesener Beitrag#2von manu63 » Montag 14. März 2011, 13:06

Ich würde in so einer Situation sicherlich kein Video aufnehmen, da würde ich eher sehen, dass ich mich in Sicherheit bringe.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

Ungelesener Beitrag#3von Schorse » Mittwoch 16. März 2011, 22:41

Was ich nicht auf die Reihe bekomme ist, dass ich nicht verstehe, wie ein so von Erdbeben gefährdetes Land allen Ernstes AKWs baut. Das ist ja das reinste russisch Roulette. Dass andere Möglichkeiten nicht gerade der Umwelt dienen ist eine Sache, doch das Spiel mit Menschenleben eine andere.

Abgesehen davon bin ich gespannt wie unsere sogenannten Politiker bei uns nach dem ersten ernsten Zwischenfall, wenn auch vermutlich durch andere Ursachen als in Japan hervorgerufen, reagieren würden.

Ich kann mir gut vorstellen wie die ganze ... in atomsicheren Unterständen verschwindet und großherzig den Überlebenden Mut macht und und wie gehabt mittrauert...

Bei uns, wie man sieht, geht es erst um die Verluste der Betreiber und nicht um Menschenopfer.
So kleinkariert kann auch nur das primitive Volk denken.

Das mir in dem Moment eigenartiger Weise speziell Bahnübergänge einfallen (woanderst natürlich auch möglich), hat einen guten Grund. Mit Sicherheit muss es erst wie letztens in Braunschweig an einen unbeschrankten Bahnübergang genug Unfälle, Verletzte und Tote geben. Erst dann wird der Druck so groß, dass dort Schranken hinkommen.

Rechnen wir das Ganze mal hoch und zwar bösartig, so lassen wir mal zehn- bis hunderttausend bei uns über die Klinge springen, nur damit endlich entscheidendes passiert. Denkt an meine Worte, sollte es mal eintreffen. :vordiewandrenn:
Benutzeravatar
Schorse
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 793
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 2.399.027,16 Funnies
Bank: 3.786.800,00 Funnies
Wohnort: Salzgitter-Bad
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein

Re: [Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

Ungelesener Beitrag#4von manu63 » Donnerstag 17. März 2011, 15:29

Leider wird immer erst gehandelt wenn etwas passiert ist und du hast sicher Recht mit deiner Vermutung, dass die Politiker in sichere Unterkünfte verschwinden wenn mal ein AKW hoch geht.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

Ungelesener Beitrag#5von Hostmaster » Donnerstag 17. März 2011, 22:11

Ich persönlich habe nichts gegen Atomkraft, solange sie in einem sicheren Rahmen genutzt wird. Es ist allerdings erstaunlich, warum Japan nicht massenhaft auf Offshore-Windparks setzt. Die enorme Länge der japanischen Küste wäre für den Bau von Windgeneratoren im großen Stil geradezu prädestiniert. Ich vermute religiöse Gründe dafür (Verschandelung der Natur) oder ein zu starkes Abfallen des Meeresbodens, so daß wegen großer Wassertiefe keine Windparks weit entfernt von der Küste errichtet werden können.

In der Nähe von Rödbyhavn (Dänemark) läuft so ein Offshorepark seit Jahren vollkommen problemlos. Auch vor der deutschen Nordseeküste geht es voran. Natürlich wäre bei all diesen Anlagen ein Schutz vor Erdbeben oder Tsunamis kaum realisierbar.
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.655.849,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: [Bonusclip der Woche] Das japanische Erdbeben vom 11. März

Ungelesener Beitrag#6von manu63 » Freitag 18. März 2011, 10:43

Bei einem Windpark wäre es auch nicht solche eine Katastrophe wenn mal ein Mast umkippt. Leider regen sich aber auch viele Widerstände gegen solche Windparks oder auch gegen Felder mit Solaranlagen. Jeder möchte sauberen Strom, aber bitte keine Erzeugung in der eigenen Nähe. Umweltschützer sprechen sich gegen Anlagen aus, aber was ist die Alternative, wieder zurück zu Kerzenschein und Holzofen? Wohl auch nicht das richtige. Es werden ein paar Tiere geschützt, die wegen eines Windparkes beeinträchtigt werden aber Massensterben wegen eines Atomunfalls wird in Kauf genommen. Alternative Energieerzeugung geht auch nicht ohne Abstriche, aber ich finde einen Atomunfall schlimmer als eine Fledermaus-oder Hamsterart die aus stirbt. Klingt hart, aber ein Atomunfall beeinträchtigt mehr und dann sterben mehr Arten aus.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Geschlossen

Ungelesener Beitrag#7von Mistrinanka » Samstag 19. März 2011, 19:32

Danke für Eure rege Beteiligung an der Diskussion und für die guten Wünsche an unsere Admina. Hiermit schließe ich den Thread. Der neue Bonusclip ist übrigens ab sofort nutzbar. Viel Spaß beim Anschauen: snacktv-diskussionen/frauen-der-kaiserzeit-t23110.html
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "SnackTV Diskussionen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker