[Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

In diesem Forum veröffentlicht unser Team 1x die Woche einen Clip von SnackTV. Dies ist dann der Bonusclip - dies bedeutet, dass jeder User 2.500 Funnies für seine Antwort gutgeschrieben bekommt. Völlig automatisch.
Forumsregeln
Für jeden Beitrag in diesen Threads erhaltet ihr 2.500 Funnies!

Mit dem Schauen unserer Videos, unterstützt ihr trivagofun.de, so dass wir weiter Extras (wie Werbefreiheit usw.) für das Board finanzieren können. Danke für eure Unterstützung!

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1414

[Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Samstag 18. Juni 2011, 16:58

[html]<center><script type="text/javascript">
<!--
var snackTV_config = {
tagtype: 'static',
type: '7',
visibleAuto: true,
h_weight: 3,
contentid: [],
color: '105289',
bgcolor: 'ffffff',
font: 'arial',
search: '',
publisher: 'trivagofun',
videos: '55847',
mainteaser: 0,
userwidth: 600,
dynusetypes: '',
dynmode: 'manual',
cat: '',
autoplay: 'mouse',
layout: 'auto',
ignore: [''],
hideitems: 'none'
}
//-->
</script>
<script type="text/javascript" src="http://www.snacktv.de/snacktag/snacktag.js" charset="iso-8859-1"></script></center>[/html]

Freeness - so heißt ein Sport-Trend, bei dem das Fitnessstudio ins Grüne verlegt wird. Natürliche Bewegungen wie Springen, Laufen, Hangeln, Balancieren oder Krabbeln stehen im Vordergrund - aber nicht im Studio an teuren Geräten, sondern auf Mauersimsen, Geländern oder Treppen. Clipdauer: 101 Sekunden.





Kommentare bis zum 24.06.2011 möglich. Danach wird dieser Thread geschlossen und der nächste Bonusclip veröffentlicht. Viel Spaß beim Schauen und Diskutieren!

Die Clips führen übrigens nicht mehr auf eine externe Seite - sie können direkt hier im Forum betrachtet werden. Wenn ihr das Video gesehen habt, reicht ein Klick auf dem "X" rechtsoben aus, um zum Beitrag bzw. der Playerübersicht zurück zu gelangen.

Für jeden Beitrag in diesem Thread erhaltet ihr bis nächsten Samstag 2.500 Funnies!
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#2von manu63 » Samstag 18. Juni 2011, 18:28

So was gab es bei uns schon in den 70er Jahren als Trimm-dich-Pfad im Wald. Leider ist dieser Trimm-dich-Pfad mittlerweile ungepflegt und zum Teil verschwunden. War meine ich, im Rahmen der Trimm-Trab-Aktion. Dazu gab es auch ein kleines Maskottchen.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#3von Schorse » Samstag 18. Juni 2011, 19:36

Ja, das waren noch Zeiten als meinereiner Sport trieb bis zum „gehtnichtmehr“.
Damals mit 1,76 m und 67 kg so durchtrainiert, dass mancher Turnschuh (sofern möglich) blass geworden wäre vor Neid.

Im Nachhinein kann ich sagen, bestand geschätzt meine Freizeit zu achtzig Prozent aus sportlichen Aktivitäten. Das waren unter anderem Fußball, Handball, Völkerball, 100m Lauf (um die 10,4), Weitsprung, Hochsprung, Standsprung, Werfen, Kugelstoßen, Speerwerfen, Radfahren (nicht zu knapp aber normal ohne Dreigang oder ähnlichem damals), kegeln, Bowling usw. :fooli097:

Leider konnte ich nie, obwohl ich scharf darauf war, das Sportabzeichen erwerben. Der Grund, leider kein Witz, bis zum heutigen Tage schaffe ich vielleicht fünf Schwimmzüge, dann fange ich an, den Teich leerzusaufen... :fooli085:

Ohne Schwimmpass läuft leider nichts, selbst wenn Du nahezu Hochleistungssport betreibst.

Was nicht so mein Fall war wenn es an Geräteturnen oder beim Laufen an Langstrecken ging.
Da ich wider alle Vernunft (im Verhältnis gesehen) wie ein wildgewordener Düsenjäger startete, ging mir da natürlich häufig die Puste aus. Man benutzt ja auch kein Rennpferd um es zum Acker pflügen zu benutzen. Da ist die richtige Einteilung der Puste das wichtigste. :fooli070:

Beim Bund hatte das natürlich den Riesenvorteil (da es ja gestaffelt über den Hindernisparcour für den Ersten 1 Tag, für den Zweiten einen halben Tag Sonderurlaub gab.
Bis auf einen zweiten Platz alle ersten Plätze im Laufe von damals achtzehn Monaten Dienstzeit abgeräumt.

Ging aber total auf die Puste, da wir in voller Kampfausrüstung mitsamt der Knarre über und unter den Hindernissen durchmussten.
Entschuldigt wenn ich ins prahlen gerate, doch stolz bin ich heute noch auf meine damalige körperliche Fitness... :fooli035:
Wollte, ich hätte heute wenigstens noch fünfzig Prozent davon.

Immerhin habe ich es bei meiner Körpergröße geschafft, mich jetzt wieder von 127 kg (!!!) auf 99,5 kg herunter zu arbeiten.
Freut besonderst meinen Blutdruck denn damit sollte man nicht spaßen. :fooli099:
Benutzeravatar
Schorse
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 793
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 2.399.027,16 Funnies
Bank: 3.786.800,00 Funnies
Wohnort: Salzgitter-Bad
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#4von manu63 » Sonntag 19. Juni 2011, 14:12

Wäre das nicht eine Herausforderung mehr als ein paar Züge zu schwimmen. gerade wenn man etwas mehr auf die Waage bringt ist das für den Körper sehr gut. Ich gehe einmal in der Woche schwimmen und wenn mal was dazwischen kommt, vermisse ich das wöchentliche schwimmen.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#5von Schorse » Sonntag 19. Juni 2011, 18:56

Ich bin mitunter schon im Schwimmbecken, nur ist das dass Nichtschwimmerbecken.
Andererseits komme ich mir blöd vor, mich jetzt noch von jemand an die Leine legen zu lassen oder was es da sonst für Möglichkeiten gibt.

Hatte schon mal vor, wie die kleinen Kinder so eine Art Schwimmflügel zu tragen, doch das kam mir dann doch zu albern vor.

Die anderen Badbesucher hätten doch annehmen müssen, der Typ hätte einen an der Waffel... :biggrinn:
Benutzeravatar
Schorse
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 793
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 2.399.027,16 Funnies
Bank: 3.786.800,00 Funnies
Wohnort: Salzgitter-Bad
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#6von manu63 » Montag 20. Juni 2011, 08:11

Schorse hat geschrieben:Ich bin mitunter schon im Schwimmbecken, nur ist das dass Nichtschwimmerbecken.
Andererseits komme ich mir blöd vor, mich jetzt noch von jemand an die Leine legen zu lassen oder was es da sonst für Möglichkeiten gibt.

Hatte schon mal vor, wie die kleinen Kinder so eine Art Schwimmflügel zu tragen, doch das kam mir dann doch zu albern vor.

Die anderen Badbesucher hätten doch annehmen müssen, der Typ hätte einen an der Waffel... :biggrinn:


Bei uns im Schwimmbad gibt es Schwimmkurse für Erwachsene und da schaut keiner blöd. Die Kommentar lauten eigentlich alle "prima das ihr das macht" und die meisten sind sehr stolz darauf wenn sie es geschafft haben.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#7von gerrhosaurus78 » Donnerstag 23. Juni 2011, 12:44

Ich persönlich mag Fitness-Studios nicht, ich gehe lieber draußen laufen. Und je nachdem, wo man unterwegs ist, gibt es auch heute noch Trimm-Dich-Pfade, ich habe im Grafenberger Wald in Düsseldorf-Ratingen erst vor ein paar Monaten einen Trimm-Dich-Pfad entdeckt, der sogar noch intakte Geräte hat. Leider ist das für mich ein wenig zu weit weg, weil ich da ja erst mal einige km hinlaufen müsste und die gleiche Strecke auch wieder zurück. Da bleibe ich dann lieber nur beim Laufen und mache nicht viel anderes, das hält ja auch schon fit.

Aber ich habe feststellen müssen, dass ich körperlich durchaus abgebaut habe und auch längst nicht mehr die Fitness wie vor 4-5 Jahren habe, als ich noch problemlos einen Marathon in 3:30 h laufen konnte. Zu viel Stress, gesundheitliche Probleme und schon hat man ein paar Kilos mehr auf den Rippen und ist die Kraft und Kondition los. :aaaah:

Aber Schwimmen klappt auch heute noch problemlos, ohne Training 2 km Brustschwimmen in 53 Min zu schwimmen, auch wenn es nur 25 Meter Bahnen waren, das muss man erst mal hinbekommen. Alternativ nen halben Kilometer durch einen See und dann, weil es so schön war, auch gleich wieder zurück, macht auch Spaß. :fooli122: :biggrinn: :fooli002:
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Benutzeravatar
gerrhosaurus78
War schon mal hier
War schon mal hier
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Barvermögen: 414.968,00 Funnies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: gerrhosaurus78
Reiseziele: Europa, Australien, Amerika
Urlaubsaktivitäten: Fotografieren, Gegend ansehen, Wandern
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#8von Schorse » Donnerstag 23. Juni 2011, 14:34

Das Spielchen mit der Form und dem Körpergewicht kenne ich auch ganz gut.
Man fühlt sich ja so fit, und die paar Pfunde mehr holt man doch mit links wieder runter.

Doch irgendwann bemerkt man zum Beispiel beim Socken anziehen, dass man etwas nach Luft japst. Zwar kaum merklich aber das Gefühl ist einfach da.
Aus eigener Erfahrung kann ich da nur sagen, Notbremse ziehen, versuchen auf die eine oder andere Art wieder vom Gewicht herunterzukommen.

Das schwierige ist ja, hat man bereits sehr hohes Übergewicht, den Mut haben trotzdem da gegen anzugehen. Je höher desto aussichtsloser erscheint einen nämlich die Lage, von dort wieder runterzukommen...

Am besten wäre es meiner Ansicht nach, mit einem oder mehreren das anzugehen. So kontrolliert man sich gegenseitig und betrügt sich nicht letztendlich selbst, denn davon gehen die Pfunde leider nicht runter. Wie man es schafft sollte jeder selbst entscheiden, denn es bringt nichts etwas anzufangen was einem zuwider ist.
Schafft es der eine durch kontrollierteres Essen packt es der nächste wiederum durch Sport während der Dritte es durch Kombination beider schafft.

Währe übrigens mal ganz interessant zu wissen was wer bei welcher Körpergröße derzeit auf den Rippen hat doch speziell im Interesse der Damen sehen wir lieber davon ab.

Alter und Gewicht - geziemt sich bei Damen nicht... :fooli126:
Zuletzt geändert von Schorse am Donnerstag 23. Juni 2011, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Schorse
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 793
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 2.399.027,16 Funnies
Bank: 3.786.800,00 Funnies
Wohnort: Salzgitter-Bad
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#9von gerrhosaurus78 » Donnerstag 23. Juni 2011, 15:54

Och, so ein gewaltiges Problem hätte ich jetzt nicht, das Gewicht hin zu schreiben, es sind leider in den letzten 5 Jahren 10 kg dazu gekommen, die ich alle ganz gerne wieder loswerden würde, aber dazu muss ich erst mal ein paar Dinge im Privatleben wieder in eine geordnete Bahn lenken.

So richtig sieht man mir das wohl gar nicht an, was ich zugelegt habe, weil ich dabei immer noch sehr sportlich wirke, aber ich merke es selbst, wie viel anstrengender bestimmte Dinge sind oder wie einem der Bauch auf einmal im Weg umgeht, was er früher nie getan hat...

Ich glaub, da hilft nur eine Kombination aus Ernährungsumstellung und Sport, aber das ist auch einfacher gesagt als getan...
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Benutzeravatar
gerrhosaurus78
War schon mal hier
War schon mal hier
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Barvermögen: 414.968,00 Funnies
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: gerrhosaurus78
Reiseziele: Europa, Australien, Amerika
Urlaubsaktivitäten: Fotografieren, Gegend ansehen, Wandern
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#10von manu63 » Freitag 24. Juni 2011, 09:43

Eine Ernährungsumstellung bringt sehr viel, weiß ich aus eigener Erfahrung. Am besten besucht man dazu mal einen Kurs den viele Stellen anbieten, die Krankenkasse bezahlt das auch oftmals und wenn nicht, die Kurse kosten nicht so viel. Wenn man dann nach und nach das umsetzt was man gehört hat, dann nimmt man auch ab, zwar langsamer als bei einer Crash Diät, dafür aber ohne hungern und, wenn man nicht wieder in alte Fehler verfällt, auch dauerhaft. Sport bzw. Bewegung unterstützt das natürlich. Ich habe alleine durch Änderung meiner Ernährungsgewohnheiten seit Januar 7 kg abgenommen ist ca. 1 kg pro Monat und das läppert sich auch zusammen. Eine Kleidergröße weniger ist es schon und besonders sportlich bin ich dabei nicht.
Benutzeravatar
manu63
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 261.760,85 Funnies
Bank: 616.411.399,00 Funnies
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: manu63
Reiseziele: Island ist mein Traumziel.
Urlaubsaktivitäten: Ich bereise gerne Europa mit dem Wohnmobil.
Kultur: Kann, muss aber nicht
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: [Bonusclip der Woche] Fitness im Grünen

Ungelesener Beitrag#11von Schorse » Samstag 25. Juni 2011, 11:31

@manu63

In Bezug auf Deine Essgewohnheiten, wäre schön wenn Du mal einige Beispiele bringen könntest.

Bei mir geht es immer nach der Devise: Probieren geht über studieren. Kann ja doch mal was bei sein was einem zusagt, bzw. wo man sich sagt, daruf hätte ich auch kommen können. Ist voll mein Ding.

Mit eventuellen Ernährungstipps und deren Weitergabe dürfen sich auch die anderen angesprochen fühlen.
Am besten nach dem Motto: Leicht zuzubereiten, schmeckt hervorragend, fast "NULL" Kalorien und hinterlässt im Magen den Eindruck, man hätte versehentlich schon zwei Teller voll gegessen... :boysauregurken:
Benutzeravatar
Schorse
Schreibt sich die Finger wund
Schreibt sich die Finger wund
 
Beiträge: 793
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 2.399.027,16 Funnies
Bank: 3.786.800,00 Funnies
Wohnort: Salzgitter-Bad
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein

Ende Bonuswoche

Ungelesener Beitrag#12von Mistrinanka » Samstag 25. Juni 2011, 15:49

Da euch der Clip diese Woche anscheinend besonders gut gefiel, habe ich den nächsten Bonusclip als Ergänzung zum diesem Thema eingesetzt: Weg mit den Pfunden: Profi-Tipps zum Laufstart. snacktv-diskussionen/lauftipps-vom-profi-t23235.html

Viel Spaß beim Schauen (und laufen).
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "SnackTV Diskussionen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker