Bei Influenza Gratisurlaub - eine mexikanische Idee

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 125

Bei Influenza Gratisurlaub - eine mexikanische Idee

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Mittwoch 13. Mai 2009, 14:54

Hoteliers in Mexiko werben in Zeiten der Neuen Grippe mit recht unkonventionellen Methoden um Urlaubsgäste: Touristen, die sich an der mexikanischen Karibikküste mit dem Virus A/H1N1 infizieren, sollen dafür in den kommenden drei Jahren mit kostenlosen Urlauben entschädigt werden. Der Urlaubsanspruch enstünde, wenn Touristen acht Tage nach der Rückkehr aus ihrem Urlaub Symptome der neuen Grippe aufwiesen, so Hoteldirektor Fernando Garcia.

Aktuell stehen für die Durchführung der Kampagne 5.000 Hotelzimmer zur Verfügung. Überall im mittelamerikanischen Land liegen Hotelzimmerleerstände vor, 25 Hotels in und um Cancun mußten bereits nach Behördenangaben ihre Tore schließen. Gesundheitsminister José Angel Cordova betonte, dass es in beliebten Urlaubsorte wie Cozumel an der Ost- und Puerto Vallarta an der Westküste noch keinen Fall von A/H1N1 gegeben habe.

Quelle: sueddeutsche.de/reise
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.874,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker