Besucher werden Teil des Museums - für 1.000 Euro/Nacht

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 209

Besucher werden Teil des Museums - für 1.000 Euro/Nacht

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Mittwoch 20. Oktober 2010, 18:32

Ab dem 5. November können Besucher im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin Teil einer Installation von Projektkünstler Carsten Höller werden. Der Künstler baut dann nämlich im Museum ein "schwebendes Hotelzimmer" auf, komplett mit Minibar und Frühstücksangebot. Kosten tut der Spaß 1.000 Euro die Nacht. Die Übernachtungsgäste dürfen dann aber auch nachts alleine/zu zweit durch das Museum gehen und sich so die Exponate von unter anderem Andy Warhol, Joseph Beuys, Cy Twombly oder Bruce Nauman. Das Projekt von Höller läuft etwa 3 Monate. Insgesamt kann 80x im "schwebendem Hotelzimmer" genächtigt werden.

Angaben von der Projektwebseite:
Auf der Suche nach einer anderen Welt schafft Carsten Höller in einem überdimensionalen Experiment ein lebendes Bild und geht darin dem Mythos von Soma nach, einem heilbringenden Trank, der laut Überlieferung Zugang zur göttlichen Sphäre, zum Glück und zur Unsterblichkeit verschafft. Die Protagonisten in Höllers Bild, das sich über die gesamte historische Halle des Hamburger Bahnhofs erstreckt, sind seltene Museumsgäste: Rentiere, Kanarienvögel und Mäuse. Die Besucher selbst bleiben staunende Beobachter, deren Imagination angeregt und herausgefordert wird. Inmitten dieser experimentellen und zugleich fantastischen Anordnung, die die Besucher von einer Tribüne aus beobachten können, erhebt sich in Form einer pilzförmigen Plattform ein „schwebendes Hotelzimmer.“ In diesem können Gäste eine Nacht im Museum verbringen und sind damit eingeladen, mit allen Sinnen in einer intensiven nächtlichen Erfahrung in die faszinierende Welt des Soma einzutauchen.

Ab dem 21.Oktober 2010 beginnt der offizielle Vorverkauf. Quelle


Museum Hamburger Bahnhof">Trivago Museum Hamburger Bahnhof

Quelle
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker