Brüssels Königliche Gewächshäuser in Laeken

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 212

Brüssels Königliche Gewächshäuser in Laeken

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Mittwoch 22. April 2009, 20:53

Der Traum des belgischen Königs Leopold II., eine vier Hektar große Garten- und Gewächshausanlage im Brüsseler Stadtteil Laeken, öffnet einmal im Jahr die Tore für einen Zeitraum von drei Wochen. Das botanische Versailles besteht aus langen Gängen aus Gußeisen und Glas, die Platz für Palmen, Pomeranzen und Kamelien sowie Fuchsien bieten. Ihre stahlgerippten Kuppeln mit den eisernen Knöpfen erheben sich am Stadtrand im Ortsteil Laeken zwischen sorgfältig geschnittenen Heckenbürsten und rosa blühenden japanischen Kirschbäumen.

Während des neunzehnten Jahrhunderts stellten die Gartenanlagen die größte zusammenhängende Glaslandschaft für Zierpflanzen innerhalb Europas dar, umfangreicher gar als die Kew Gärten, architektonisch erdacht wie der Pariser Eiffelturm, die Umsetzung einesTraumes des belgischen Königs, der glaubte, ohne Limit bauen zu können.

Weiter lesen: faz.net
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.424,56 Funnies
Bank: 170.622.966,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 95
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker