Bundesgerichtshof stärkt Rechte von Vielfliegern

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 238

Bundesgerichtshof stärkt Rechte von Vielfliegern

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Samstag 30. Januar 2010, 18:17

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat mit seinem aktuellen Urteil das Recht von Vielfliegern gestärkt, ihre bereits erworbenen Bonuspunkte länger zu behalten, als von den Fluggesellschaften vorgesehen. Demnach kann eine Fluggesellschaft von ihren Fluggästen nicht verlangen, die Bonusmeilen innerhalb von sechs Monaten einzulösen.
Die Fluggesellschaft LTU hatte sogenannte "Redpoints" angeboten. Fluggäste, die sich an dem Rabattsystem beteiligten, erhielten entsprechend der Länge der zurückgelegten Flugstrecke Bonuspunkte gutgeschrieben. Ab einer gewissen Punktezahl konnten die Vielflieger besondere rabattierte Prämienflüge buchen. Die "Redpoints" verfielen erst nach fünf Jahren.

Nach der Übernahme der LTU durch Air Berlin im Jahr 2007, stellte die Fluggesellschaft ihr Prämiensystem ein und kündigte den Teilnehmern. Die Bonuspunkte konnten nach Ablauf der nur zwei Monate währenden Kündigungsfrist nicht mehr wie ursprünglich vorgesehen fünf Jahre lang, sondern nur noch ein halbes Jahr lang genutzt werden. Die Punkte durften insofern auf das Bonusprogramm von Air Berlin transferiert werden, allerdings zu verschlechterten Konditionen.

Gegen diese neuen Konditionen klagte ein Teilnehmer, der zum Zeitpunkt der Kündigung 54.000 "Redpoints" erworben hatte. Um diese noch einsetzen zu können, hätte er bis Ende April 2008 einen Flug buchen und diesen bis zum Ende des Oktobers desselben Jahres absolvieren müssen.

Weiter lesen: sueddeutsche.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.149,56 Funnies
Bank: 186.444.319,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 100
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker