China verweist Spanien als Reiseland auf den vierten Platz

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 307

China verweist Spanien als Reiseland auf den vierten Platz

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Donnerstag 27. Januar 2011, 18:24

Die Volksrepublik China hat Spanien auf der Rangliste der weltweit beliebtesten Reiseländer auf den vierten Platz verwiesen. China habe im vergangenen Jahr 55,98 Millionen Gäste aus dem Ausland gehabt, teilte die UN-Welttourismusorganisation (UNWTO) mit.

Angeführt wird die Rangliste weiter von Frankreich, das 78,95 Millionen ausländische Besucher für sich begeistern konnte. Platz zwei belegen die USA mit 60,88 Millionen Besuchern sowie einem Zuwachs von 10,9 Prozent. UNWTO-Generalsekretär Taleb Rifai hatte vor einiger Zeit vorhergesagt, daß China bis zum Jahr 2020 zum beliebtesten Reiseland werde.

reisen.t-online.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.649.649,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

welttourismusorganisation rangliste
cron
web tracker