Das Lichterfest in Lyon - ein Gesamtkunstwerk

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 245

Das Lichterfest in Lyon - ein Gesamtkunstwerk

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Montag 16. November 2009, 22:10

Anfang Dezember feiert sich die Metropole beim "Fest der Lichter", eines Sinnesfeuerwerks für Augen und Ohren, die hausbackene Beleuchtungsspektakel nach dem Muster der "Son et Lumière" im wahrsten Sinne des Wortes in den Schatten stellt. Seit 11 Jahren ist das internationale Festival Treffpunkt von Künstlern, Stadtplanern, Beleuchtungsexperten und Event-Ausrichtern und verspricht, wie Bürgermeister Gérard Collomb behauptet, einen "magischen Moment der Poesie"; es soll Lyon als "schöne und lebenswerte Stadt" vorführen, als Aushängeschild, welches offen gegenüber der Welt und der Zukunft ist.

Seit Südfrankreich 1643 von der Pest heimgesucht wurde, hatte die Stadt sich dem Schutz der Jungfrau Maria anvertraut und Bischöfe, Marktvögte wie Vertreter der Stände pilgerten alljährlich am 8. September zur Kapelle Notre-Dame-de-Fourvière, um der Schutzpatronin Kerzen und Goldmünzen zu opfern.

Jenseits der üppigen Verwendung des Lichtes, dem Volksfestcharakter für Bürger und 3,5 Millionen Besucher, hat das Festival durchaus wirtschaftliche Bedeutung: Nicht nur Hotels und Restaurants nutznießen vom touristischen Mehrwert in der lichtarmen Nebensaison, Lyon verwertet das Spektakel als Werbung für sein umfangreiches Fachwissen bezüglich städtischer Illuminierung.

Weiter lesen: spiegel.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.653.849,56 Funnies
Bank: 170.622.966,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 95
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

lyon lichterfest reise
cron
web tracker