Deutsche Bahn legt drei Sonderfahrkarten auf

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 246

Deutsche Bahn legt drei Sonderfahrkarten auf

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 11. Mai 2010, 19:09

Zum 175. Jahrestag der Eröffnung der ersten Eisenbahnstrecke in Deutschland, Nürnberg-Fürth, bietet die Deutsche Bahn ihren Kunden in diesem Jahr drei Sonderfahrkarten an. Das "Jubiläumsticket" für zwei Reisende gilt für eine beliebig weite Fahrt zweiter Klasse innnerhalb Deutschlands, wie die Bahn heute in Berlin mitteilte. Es kostet demnach 35 Euro und wird ausschließlich am kommenden Montag verkauft. Das Jubiläumsticket ist zuggebunden, gilt nur im Juni und das Kontingent ist begrenzt. Ab kommenden Montag, 17.5.2010 bis zum 31. August verkauft die Bahn zudem zwei Pässe, die über einen längeren Zeitraum gültig sind. Reisende können damit während der Gültigkeit sämtliche Züge der Deutschen Bahn nutzen, wobei Nachtzüge der City Night Line mit beiden Pässen gegen Aufpreis genutzt werden können. Der "Jubiläums-Pass 175 Stunden" gilt 175 Stunden lang - also für sieben Tage und sieben Stunden. Er kostet 175 Euro, Kunden unter 27 Jahren zahlen nur 145 Euro. Der "Jubiläums-Pass" wiederum gilt einen ganzen Monat und kostet 299 Euro, für Menschen bis einschließlich 26 Jahren 246 Euro. Ihre Gültigkeit besitzen die Jubiläumspässe vom 13. Juni bis zum 31. August. Zusätzlich können ihre Inhaber mit ihnen am 7. Dezember, dem eigentlichen Jubiläumstag der Bahn, fahren.

Besitzer der Pässe haben darüber hinaus freien Eintritt in das DB Museum Nürnberg. Ab dem 7. Juli ist dort bis Ende Februar 2011 die Sonderausstellung "Planet Eisenbahn" zu sehen. Sie zeigt Schlüsselthemen aus Geschichte und Gegenwart der Eisenbahn erstmals in einer weltumfassenden Perspektive. Vom 6. August bis zum 31. Oktober kommt die Ausstellung "Adler, Rocket & Co." mit neun der ersten Lokomotiven Europas hinzu.

Quelle: DB
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.650.149,56 Funnies
Bank: 181.013.903,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 99
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker