Die Blaue Grotte auf Capri wurde geschlossen

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 252

Die Blaue Grotte auf Capri wurde geschlossen

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 25. August 2009, 21:12

Bild Weißer Schaum und üble Dünste in Capris weltbekannter Blauer Grotte hat die Behörden der Insel dazu veranlaßt, die Touristenattraktion vorerst zu schließen. Einem Bootsmann war in der täglich von Tausenden von Urlaubern besuchten Grotte laut eines Berichtes italienischer Medien sogar unwohl geworden. Biologen und andere Fachleute sollen Proben des Wassers aus der Grotte analysieren.

In den vergangenen Tagen war an der Grotte Abwasser nachgewiesen worden. Die Polizei versucht zu klären, wer das Wasser der Attraktion der Insel im Golf von Neapel verunreinigt haben könnte. Unter anderem stießen sie in der Nähe auf eine Cannabis-Plantage und nahm zwei junge Leute fest. Auch ein Gastwirt war verdächtigt worden, etwas in das Wasser nahe der Blauen Grotte eingeleitet zu haben.

Die Höhle ist die Hauptattraktion der Insel Capri. Vor ihrem nur wenige Meter hohen Portal warten die Touristen in ihren kleinen Boote in der Hauptsaison oft lange auf Einlaß. Zu Berühmtheit gelangte die Blaue Grotte, weil durch den Lichteinfall das Wasser in einem eindrucksvollen Blauton erstrahlt.

Quelle: spiegel.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.824,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Die Blaue Grotte auf Capri wurde geschlossen

Ungelesener Beitrag#2von Systembot » Samstag 29. August 2009, 21:46

Blaue Grotte wieder geöffnet
Capris weltbekanntes Touristenziel, die Blaue Grotte, kann wieder von Booten befahren werden. Die Untersuchung von Wasserproben hätte ergeben, daß Umwelt und Menschen nicht durch freigesetzte Dämpfe gefährdet werden können. Wer der Verunreiniger Capris Attraktion wart, wird zur Zeit noch untersucht. Die Blaue Grotte wird täglich von Tausenden von Urlaubern aufgesucht.

Weiter lesen: sueddeutsche.de
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.064.125,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget


Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker