Ab Donnerstag stehen die Räder von Privatbahnen wieder still

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 338

Ab Donnerstag stehen die Räder von Privatbahnen wieder still

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Mittwoch 30. März 2011, 19:46

Die Lokführergewerkschaft GDL lähmt die Arbeitgeber und hat am Mittwoch einen 47-stündigen Streik angekündigt, der auch den Norden betreffen wird. Der fast zwei Tage andauernde Bahnstreik soll unter anderem die Nord-Ostsee-Bahn (NOB), AKN und Metronom betreffen. Start der Arbeitsniederlegung ist Donnerstag um 03:00 Uhr, das Ende des Streiks findet am Sonnabend um 02:00 Uhr in der Frühe statt.

Die GDL wird die Keolis Deutschland GmbH & Co. KG von den Streiks vom 31. März, 03:00 Uhr, bis 2. April 2011, 02:00 Uhr ausnehmen. Trotz des 24-stündigen Streiks vom 28. bis 29. März 2011, bei dem 3/4 Viertel der Züge stillstanden, verweigern die privaten SPNV-Unternehmen nach wie vor jegliches Angebot zu inhaltsgleichen Rahmentarifverträgen für Lokomotivführer. Streikbrecher erhalten 100 bis 150 Euro pro Schicht.

Quelle: GDL
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.424,56 Funnies
Bank: 170.622.966,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 95
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker