Hotelmanager wehren sich - jetzt werden die Gäste bewertet

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 290

Hotelmanager wehren sich - jetzt werden die Gäste bewertet

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Montag 4. Oktober 2010, 17:00

Im Internet gibt es viele Hotelbewertungsportal, wie etwa http://www.trivago.de. Auf solche Seiten können Hotelgäste eine Bewertung für Hotels abgeben. Nicht alle Hotels werden dabei mit Lob überschüttet, manchmal müssen sie auch harsche kritik von den Gästen einstecken. Die Hoteliers sind darüber gar nicht erfreut und wehren sich auf der Seite guestscan.co.uk. Auf dieser britischen Internetseite listen dort Gäste auf, die sich in ihrem Haus daneben benommen haben und stellen diese an den Pranger. Andere Hoteliers können dann schon vorher sehen, ob sie einen Gast künftig in ihr Hotel willkommen heißen wollen oder nicht.

Die Versicherungsagentur "More Than Business" hat eine Statistik über die - durch Hotelgäste - verursachte Schäden aufgestellt. So errechnete man, dass im letzten Jahr für rund 5,5 Millionen Euro an Hotelbademäntel aus den britischen Hotels entwendet wurden. Ebenfalls wurden (berechnet anhand von drei Millionen Hotelgäste), an die 336.000 Betten demoliert und 300.000 Fernsehgeräte beschädigt. Und das nur in Großbritannien. Außerdem stellte man fest, dass 80 Prozent der Hotelgäste lange Finger haben und das ein oder andere Erinnerungsstück bei der Abreise mitgehen lassen.

Nachdem ein Hotelier sich bei einem befreundeten Geschäftsmann über Probleme mit einem Gast geklagt hatte, kam dieser Freund auf die Idee, ein Internetportal zu schaffen, wo Hoteliers ihr Leid mit Problemgästen veröffentlichen können. Der Webmaster geht davon aus, dass in der nächsten Zeit mindestenssich 10 000 Hotels, Bed & Breaksfasts und Ferienhausbesitzer auf seiner Seite registrieren. Man hofft so, in Zukunft vandalisierende Gäste besser im Griff halten bzw. diese wehren zu können und so Kosten zu sparen. Registrierte Hoteliers können Albtraumgäste in der Datenbank von Guestscan eintragen. Dabei wird gedacht an "Vergehen" wie Diebstahl, Vandalismus, Zechprellerei, Lärmbelästigung und anderes Fehlverhalten.

Hotelgäste brauchen - so der Webmaster - keine Angst haben, dass sie öffentlich an den Pranger gestellt werden und so künftig nicht mehr im Hotel ihrer Wahl absteigen können. Auf der Seite sollen erstens nur Wiederholungstäter gelistet werden und zweitens wären diese Daten sogar für registrierte Hoteliers nicht komplett einsehbar. Wenn ein Hotelier Informationen über einen Gast haben möchte, kann er zwar dessen Namen eingeben, sieht dann aber nur die Anmerkung, ob ein Gast schon mal negativ aufgefallen ist oder nicht. Außerdem werden alle Angaben des Hoteliers vor Aufnahme in der Datenbank überprüft, heißt es, so dass kein Hotelgast befürchten müsse, wegen einer einzigen Kleinigkeit (wie etwa einmalige Ruhestörung im Hotel) in der Liste als "schlechter Hotelgast" zu landen.

Wer allerdings auf dieser Liste landet, wird vom Webmaster angeschrieben und über den Eintrag des Hoteliers informiert. Der betreffende Hotelgast erhält zudem eine Art von "Bewährungsstrafe". Je nach Schwere seines Vergehens, dauert es dann zwei bis vier Jahre, bis der Datenbankeintrag wieder aus dem System gelöscht wird. Beschweren darf man sich zwar wegen einer evtl. Aufnahme in der Liste, aber gelöscht wird man nicht - auch nicht gegen Geld.

Quelle
Hoteliers schlagen zurück
Guestscan
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker