Italien: Deutsches Paar setzt drei Kinder aus

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 685

Italien: Deutsches Paar setzt drei Kinder aus

Ungelesener Beitrag#1von DeLuxe » Mittwoch 22. April 2009, 15:37

Ein deutsches Paar hat drei Kinder allein zurückgelassen - in einer Pizzeria im italienischen Aostatal. Das jüngste ist acht Monate alt, das älteste vier Jahre. Erst einen Tag zuvor war die Familie in Carmelo Casella in den italienischen Alpen angekommen. In der Handtasche von Ina Caterina R. sollen die Ermittler grausige Zeichnungen gefunden haben, die auf einen möglichen Suizid schließen lassen, berichten italienische Zeitungen. Weiterlesen...
Benutzeravatar
DeLuxe
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 383
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 4.500.823,00 Funnies
Wohnort: Koblenz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Gerne
Sport: Kann, muss aber nicht
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Re: Italien: Deutsches Paar setzt drei Kinder aus

Ungelesener Beitrag#2von Mistrinanka » Mittwoch 22. April 2009, 22:03

Der Mann, der in Italien zusammen mit seiner Freundin die drei Kinder der Frau ausgesetzt hat, ist ein geflohener Häftling. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Siegen bestätigte einen entsprechenden Vorabbericht des «Westfalen-Blatts». Demnach muss der Mann aus dem nordrhein-westfälischen Bad Laasphe die Strafe noch bis 2011 absitzen. Nachdem er am 2. April von einen zweitägigen Urlaub nicht in den offenen Vollzug nach Oelde zurückgekehrt war, sei er zur Fahndung ausgeschrieben worden.

Der leibliche Vater der drei Kinder wurde 2006 ebenfalls zu einer Haftstrafe verurteilt. Er hatte eine weitere Tochter des Paares so sehr geschüttelt, dass diese starb. «Der Mann verbüßt eine Haftstrafe wegen Körperverletzung mit Todesfolge», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Siegen. Quelle
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Re: Italien: Deutsches Paar setzt drei Kinder aus

Ungelesener Beitrag#3von Mbube » Donnerstag 23. April 2009, 17:24

Die 26-jährige Mutter der in Italien ausgesetzten Kinder und ihr 24-jähriger Begleiter sind festgenommen worden. Das sagte ein Polizeisprecher in Aosta in den italienischen Alpen. Das Paar wurde offenbar in einem Waldstück mit Hilfe von Spürhunden gefasst. "Das Paar ist am leben", betonte der Sprecher. Zuvor hatte die Polizei eine Selbstmordabsicht vermutet, weil das Paar laut Medienberichten finanzielle Schwierigkeiten hat. Der 24-jährige Mann ist außerdem ein flüchtiger Häftling. Das Paar hatte drei Kinder im Alter von zehn Monaten, vier und sechs Jahren am Sonntag in einer Pizzeria zurückgelassen und war seitdem verschwunden. Die Polizei hatte die Passfotos des Paares veröffentlicht und intensiv gefahndet. Zwei Mitarbeiter des Jugendamtes Olpe waren unterdessen heute Morgen nach Italien gefahren, um die drei ausgesetzten Kinder abzuholen. Sie sollen bei den Großeltern untergebracht werden.
Benutzeravatar
Mbube
Lernt alles kennen
Lernt alles kennen
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 928,30 Funnies
Bank: 6.353.654,00 Funnies
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein

Re: Italien: Deutsches Paar setzt drei Kinder aus

Ungelesener Beitrag#4von Hostmaster » Donnerstag 23. April 2009, 20:07

Die Kinder sind bei den Großeltern mit Sicherheit besser aufgehoben, als in einem Heim.
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.874,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen


Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker