Reise-NewsJülich: Hotel Alte Post wird Asylantenheim

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1125

Jülich: Hotel Alte Post wird Asylantenheim

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Samstag 13. Dezember 2014, 18:24

Die Stadt Jülich hat beschlossen, das Hotel "Alte Post" in ein Asylantenheim umzufunktionieren. Dies wurde vor einigen Tagen per Ratsbeschluss festgelegt. Die Sitzung war nicht öffentlich. Die Stadt will das leerstehende Objekt zunächst für einen Zeitraum von drei Jahren anmieten. Die Mietkosten sollen sich auf 84.000 Euro pro Jahr belaufen. Der Plan für die Flüchtlinge Wohncontainer für 1,2 Millionen Euro zu kaufen, ist damit endgültig vom Tisch.

Quelle: AZ/AN Lokales Jülich

Bild
Bildquelle: trivago.de
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 116
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker