Kollision zweier Züge der historischen Lößnitzgrundbahn

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 248

Kollision zweier Züge der historischen Lößnitzgrundbahn

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Sonntag 13. September 2009, 16:16

Bild Beim Zusammenstoß zweier Züge der historischen Lößnitzgrundbahn in Sachsen sind über 50 Menschen verletzt worden. Vier der Betroffenen erlitten schwere Verletzungen. In der Nähe ereignete sich ein weiteres Zugunglück. Nach dem folgenschweren Zugunfall in Sachsen sollen heute die Bergungsarbeiten beginnen. Durch den Zusammenstoß zweier Schmalspurbahnen während einer Feier waren am Samstagabend 52 Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer.

Ursprünglich waren die Züge unterwegs, um das 125-jährige Bestehen einer der ältesten Schmalspurbahnen in Deutschland zu feiern. Als Folge des schweren Unglücks wurden die für Sonntag geplanten Feierlichkeiten und Sonderfahrten abgesagt. Im Laufe des Tages sollte mit der Bergung der bei dem Unfall schwer beschädigten Dampfloks und Waggons begonnen werden. Der betroffene Bahnabschnitt wird nach Betreiberangaben voraussichtlich bis mindestens Dienstag gesperrt bleiben. Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Eine weitere Kollision mit einer Eisenbahn fand am Samstagmittag in der Nähe statt: Für einen Autofahrer in Radebeul (Kreis Meißen) ging das Unglück allerdings glimpflich aus. Er hatte den Zug übersehen, als er am Samstagmittag einen Bahnübergang ohne Schranke überqueren wollte, teilte die Polizei am Sonntag in Dresden mit. Niemand wurde verletzt.

Weiter lesen: spiegel.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.653.849,56 Funnies
Bank: 170.622.966,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 95
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Kollision zweier Züge der historischen Lößnitzgrundbahn

Ungelesener Beitrag#2von DagSonja » Sonntag 13. September 2009, 18:23

Mit der Lößnitzbahn sind wir - als wir in der Gegend unterwegs waren - auch schon einmal gefahren. Es ist eine schöne Gegend dort und auch die Fahrt mit der Bahn und ich finde es sehr schade, wenn dann so ein tragisches Unglück passiert.
Benutzeravatar
DagSonja
 
Highscores: 1446


Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
web tracker