Lufthansa plant Flüssigkeitsverbot an Bord zu lockern

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 183

Lufthansa plant Flüssigkeitsverbot an Bord zu lockern

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Dienstag 22. September 2009, 20:55

Bild Die Fluglinie Lufthansa plant, die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck schrittweise wieder zu genehmigen. Derzeit werde eine Diskussion über die Sicherheitsstandards in Brüssel, die bereits kommendes Jahr erste Lockerungen ermöglichen könnte, geführt sagte Lufthansa-Sicherheitschef Peter Andres am Dienstag in Frankfurt. Als erster Schritt sei denkbar, die Mitnahme von Trinkwasser wieder zuzulassen.

Nach den vereitelten Terroranschlägen vor drei Jahren in London war die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck drakonisch eingeschränkt worden. So dürfen üblicherweise höchstens 0,1 Liter pro Gefäß mitgeführt werden, zudem darf die Gesamtmenge einen Liter nicht überschreiten und muß in einem durchsichtigen Beutel untergebracht sein. Mit der Maßnahme wollen die Behörden verhindern, daß Terroristen flüssige Sprengstoffe an Bord bringen können.

Weiter lesen: wallstreet-online
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.655.849,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker