Marylebone: Mord im Landmark Hotel - Prinz vor Gericht

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 729

Marylebone: Mord im Landmark Hotel - Prinz vor Gericht

Ungelesener Beitrag#1von Mistrinanka » Dienstag 5. Oktober 2010, 19:51

Am heutigen Dienstag wurde vor einem Gerichtshof in Großbritannien die Anklage gegen den Prinzen Saud Bin Abdulaziz Bin Nasir al-Saud verlesen. Das Mitglied der Saudischen Königsfamilie steht unter Verdacht, am 15. Februar 2010 im Landmark Hotel in Marylebone einen Mord begangen zu haben.

In der Anklage steht, dass der Prinz - ein Enkel des Königs - den Bediensteten Bandar Abdulaziz (32) getötet haben soll. Der Fürst ist angeblich homosexuell und mit dem Angestellten liiert. Der Leichnam des Opfers habe Spuren von sexuellen Misshandlungen aufgewiesen, so die Anklage weiter.

Die Leiche wurde am 15. februar durch Hotelpersonal entdeckt. Ein Anruf der Saudischen Botschaft in London hatte den Hinweis auf den Toten gegeben. Der Tatverdächtige leugnet homosexuell zu sein. Der - ebenfalls homosexuelle - Barkeeper des Sanderson Hotels in London, behauptet jedoch selbst mehrfach mit dem Prinzen geflirtet zu haben. Angeblich habe der Prinz sogar mit ihm ausgehen wollen. Der Tatverdächtige behauptet zudem selbst seinen Bediensten misshandelt und erwürgt aufgefunden zu haben. Die Bissspuren in der Wange des Toten kann er sich nicht erklären.

Pikantes Detail: der Prinz hat Bandar Abdulaziz bereits zuvor mehrmals angegriffen. Einmal wurde eine Attacke sogar durch die Überwachungskameras des Hotels auf Video festgehalten.

Quellen:
Saudi prince 'killed manservant after sex attacks'

'Saudische prins doodt bediende in seksaanval'

Trivago Landmark Hotel In Marylebone

Trivago Sanderson Hotel in London
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal

Ähnliche Themen
» ZDF garten und Hotel ?

Saudischer Prinz prügelt Angestellten tot

Ungelesener Beitrag#2von Systembot » Montag 11. Oktober 2010, 22:54

[html]<iframe src="http://player.snacktv.de/vid/widget.html?itwtype=0&itwcolor=000000&itwbgcolor=ffffff&itwfont=arial&itwsearch=prinz&itwvids=&itwaufm=0&itwcat=&itwpub=trivagofun" width="300" height="250" frameborder="0" allowtransparency="true" scrolling="no"></iframe>[/html]
Video von der Überwachungskamera im Hotel
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Systembot
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 285
Registriert: 04.2009
Barvermögen: 232.280,70 Funnies
Bank: 1.033.132,00 Funnies
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Nein
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: An einem Ort bleiben
Reisebudget: Low-Budget

Hotelmörder muss ins Gefängnis

Ungelesener Beitrag#3von Mistrinanka » Mittwoch 20. Oktober 2010, 17:49

Am heutigen Mittwoch wurde vor einem Gerichtshof in Großbritannien das Urteil gegen den Prinzen Saud Bin Abdulaziz Bin Nasir al-Saud verlesen. Der Prinz wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt, davon muss er mindeste3ns zwanzig Jahre absitzen. Der Prinz wurde verurteilt, weil das Gericht es als erwiesen ansah, dass der Adlige im Februar 2010 seinen Bediensteten im Landmark Hotel in Marylebone ermordet hat.

In der Urteilsbegründig steht unter anderem, dass der Verurteilte den Angestellten systematisch ausgebeutet und misshandelt habe. Aus Beweisbilden (Handy-Fotos) ginge außerdem hervor, dass es bei diesen Misshandlungen auch sexuelle Komponente gab. Was genau dahinter steckte, konnte während der Verhandlung nicht geklärt werden. Es stehe aber fest, dass der Angeklagte und sein Opfer ein sexuelles Verhältnis hatten. Das Gericht warf dem Prinzen vor, seine Position schändlich missbraucht zu haben.

Al Saud hoffte, dass man seine diplomatische Immunität vor Gericht anerkennen würde und er sich so der Gerechtigkeit entziehen könne. Dies wurde von Gericht zurückgewiesen mit der Begründung, dass niemand über dem Gesetz stehe. Der Prinz ist ein Enkel vom verstorbenen König Saud - der erste Führer des modernen Saudi Arabiens. Seine Mutter ist einer der 50 Töchter des Königs. Die Saudische Königsfamilie zählt etwa 5.000 Prinzen.

Wenn Al Saud eines Tages das Gefängnis verlassen wird - also frühestens in 20 Jahren - darf er in Groß-Britannien Asyl beantragen. Sollte er nämlich jemals in seiner Heimat zurückkehren, ist es ziemlich sicher, dass er hingerichtet wird; in seiner Heimat wird Homosexualität nämlich mit dem Tod bestraft.

Quelle:
Celstraf Saudische prins voor moord
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker