Moskau-Touristen sollten ihre Hotels nicht verlassen

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 299

Moskau-Touristen sollten ihre Hotels nicht verlassen

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Freitag 6. August 2010, 23:53

Touristen, die sich zur Zeit in der Russischen Metropole Moskau aufhalten, sollten Ihre Unterkunft zur Zeit möglichst nicht verlassen. Die schrecklichen Waldbrände in Russland breiten sich immer weiter aus. Die russische Hauptstadt litt unter einer äußerst starken Smog-Belastung, die sogar die U-Bahnschächte heimsuchte. Meteorologen erklärten, die Schadstoffbelastung habe einen kritischen Wert erreicht, vor dem sich auch gesunde Menschen schützen sollten. Einwohner berichteten von Reizungen der Augen und der Atemwege.

Wer unbedingt sein Hotel verlassen müsse, sollte sich körperlich nicht anstrengen. Das gilt insbesondere für Menschen mit Atemwegserkrankungen. Asthmakranke zum Beispiel sollten darauf achten, daß sie über einen ausreichenden Medikamentenvorrat verfügten. Silvia Darmstädter vom Deutschen Feuerwehrverband in Berlin riet dazu, nicht zu Tageszeiten ins Freie zu gehen, zu denen mit vermehrtem Kraftfahrzeugverkehr zu rechnen ist.

Spiegel.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.824,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Re: Moskau-Touristen sollten ihre Hotels nicht verlassen

Ungelesener Beitrag#2von Mistrinanka » Samstag 7. August 2010, 18:28

Und schaut man ein "paar" hunder Kilometer weiter, sieht man, dass die Menschen ertrinken wie die Fliegen ind er Suppe. Irgendetwas gerät momentan mächtig aus den Fugen.
Username: Mistrinanka - User-ID: 3719

Wichtige Informationen für trivagofun-Gäste
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Registriert: 05.2007
Barvermögen: 1.873.231,20 Funnies
Bank: 0,00 Funnies
Wohnort: Jülich
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 36x in 32 Posts
Highscores: 117
Geschlecht: weiblich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: Mistrinanka
Reiseziele: Ägypten, Russland, Österreich, Oregon (USA).
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Museen besuchen
Kultur: Total wichtig
Sport: Ist mir unwichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen
Reisebudget: Egal


Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker