Reiseland Birma - anders als alle anderen

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 137

Reiseland Birma - anders als alle anderen

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Samstag 2. Mai 2009, 15:06

Birma war jahrelang ein Geheimtipp wegen der ursprünglich gebliebenen Bevölkerung. Nirgendwo sonst seien die Reiserouten so untouristisch, das Leben noch so ursprünglich, priesen Anhänger von Asienreisen die Sonnenseiten des Landes, das sich selbst Myanmar nennt, an. Birma ist anders. Nicht nur wegen seiner prachtvollen Pagoden, Tempelanlagen, seiner Bodenschätze und seiner Vielfalt an Landschaften und Ethnien – es gibt über 100 verschiedene Volksgruppen.

Anders ist das Leben der Menschen dort, seit 1962 eine Militärdiktatur das Land vom Rest der Welt abgeschottet hat, was als Nebeneffekt die besagte Ursprünglichkeit zur Folge hat. Oppositionsführerin Aung San Su Kyi, die seit fast 20 Jahren entweder inhaftiert ist oder unter Hausarrest steht, ruft deshalb zum Meiden ihres Heimatlandes auf.

Weiter lesen: welt.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.655.849,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

reiseland birma

birma reiseland
cron
web tracker