Taifun bringt das Jinshuai Hotel zum Einsturz

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 164

Taifun bringt das Jinshuai Hotel zum Einsturz

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Sonntag 9. August 2009, 17:42

Der Taifun „Morakot“ hat heute das chinesische Festland erreicht. Einhergehend mit Starkregen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 119 Kilometern pro Stunde fegte der Tropensturm über die Ostküste hinweg.
Im Bezirk Taitung im stürzte das sechsstöckige Hotel Jinshuai ein. Die Trümmer fielen in den Fluß Jhihben. Das Hochwasser hatte das Fundament des Gebäudes unterminiert. Alle Gäste und Mitarbeiter, insgesamt etwa 300 Menschen, konnten rechtzeitig evakuiert werden.

Quelle: english.cna.com.tw
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.654.874,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker