Verdächtige Reisetasche in Hamburg-Fuhlsbüttel aufgeschossen

Du hast aktuelle Nachrichten aus der Reise- und Touristikbranche gefunden? Dies ist der Bereich für Reisenews, Reiseinformationen, Reisenachrichten.

Moderatoren: Systembot, Mistrinanka, Hostmaster


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 267

Verdächtige Reisetasche in Hamburg-Fuhlsbüttel aufgeschossen

Ungelesener Beitrag#1von Hostmaster » Freitag 5. November 2010, 22:11

Eine Reisetasche hat am heutigen Nachmittag auf dem Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel (HAM) die Sicherheitskräfte in Atem gehalten. Trotz einer Ansage sei der Besitzer nicht zeitnah aufgetaucht, teilte die Bundespolizei mit. Ein Teil des Flughafens wurde daraufhin abgesperrt. Experten durchleuchteten das herrenlose Gepäckstück und entdeckten "verdächtig aussehende Gegenstände". Nachdem der mutmaßliche Besitzer lokalisiert wurde und keine plausible Aussage zum Inhalt der Reisetasche machen konnte, schossen die Einsatzkräfte die Tasche mittels eines scharfen Wasserstrahls auf. Zum Vorschein kamen Kabel sowie Gegenstände des Reisebedarfs. Die durchgeführten Maßnahmen hätten zu "erheblichen Störungen im Betriebsablauf" geführt.

welt.de
Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß alle willkommen.
Benutzeravatar
Hostmaster
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2596
Registriert: 10.2007
Barvermögen: 13.655.849,56 Funnies
Bank: 175.741.654,00 Funnies
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 36x in 36 Posts
Highscores: 98
Geschlecht: männlich
Trivagonist: Ja
Trivago-Username: NangaParbat
Reiseziele: Finnland, Kambodia, Kanada, China.
Urlaubsaktivitäten: Wandern, Photographieren, Angeln, Fossilien sammeln, Tauchen, Museen abklappern.
Kultur: Ist mir wichtig
Mobilität: Viel vom Land sehen

Zurück zu "Reisenews"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Ledertaschen Hamburg Fuhlbüttel
cron
web tracker