Exponat im Parthenonsaal

Exponat im Parthenonsaal


Samstag 20. Juni 2009, 20:31
358
Benutzeravatar
Mistrinanka
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 4877
Bilder: 146
Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 10:52
Wohnort: Jülich

Bildbeschreibung

Während der Eröffnung erklärte die Dolmetscherin, dass alle Originalteile, die hier auf dem Bild fehlen (die obere Hälfte dieser Platte), sich im British Museum befinden.

56 der 96 Platten des Parthenon-Frieses befinden sich bis heute im Britischen Museum in London. Im neuen Akropolis Museum sind sie Teile als Duplikate aus strahlend weißem Marmor dargestellt, um ihr Fehlen zu unterstreichen. Das Britische Museum hatte bislang argumentiert, in Athen gebe es keinen geeigneten Aufbewahrungsplatz für die Relikte. Dieser Mangel sei mit dem neuen Museum nun beseitigt, meinen viele Griechen.
Noch keine Kommentare

Zurück zu Eröffnung neues Akropolis-Museums

web tracker