Viele Tote und Verletzte bei Bombenexplosion in Peshawar

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough
Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts
Code Zitat ABBC3_HTML Spoilertext Tabelle einfügen Datei anhängen Hyperlink Email Bild einfügen Vorschaubild einfügen Suchwort eingeben
Smilies
:10hallo2: :0337rainbow: :fooli001: :fooli002: :88n: :fooli003: :aaaah: :fooli004: :air_kiss: :alex_03_neutral: :fooli006: :aufgeben: :fooli007: :biggrinn: :blumifurdich: :fooli009: :blustrau: :fooli010:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Viele Tote und Verletzte bei Bombenexplosion in Peshawar

Re: Viele Tote und Verletzte bei Bombenexplosion in Peshawar

Beitrag von Mistrinanka » Dienstag 9. Juni 2009, 23:36

Habe über die DB-Pflege das Hotel zur Löschung gemeldet. Das sieht jetzt nämlich so aus:

Bild

Viele Tote und Verletzte bei Bombenexplosion in Peshawar

Beitrag von Hostmaster » Dienstag 9. Juni 2009, 20:32

Eine kräftige Explosion hat zu einer teilweisen Zerstörung eines Luxushotels Pearl Continental in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar geführt und mindestens 11 Personen getötet. Dutzende wurden verletzt. Es wird berichtet, daß bewaffnete Banditen die Vorhalle des Fünf-Sterne-Hotels stürmten, kurz bevor sich die Explosion und die chaotischen Szenen vor dem Gebäude ereigneten. Journalisten in der Nähe des Geschehens sagten, daß sie diverse verletzte Ausländer gesehen hätten.

Eine Serie von Bombenanschlägen traf in der Vergangenheit Städte inklusive Peshawar, seit die Regierung eine Niederschlagung militanter Taliban betreibt. Peshawar, die Hauptstadt im Nordwesten des Landes, ist nicht weit von dem Swat-Tal, in dem die Regierungsoffensive konzentriert worden ist, entfernt.

Weiter lesen: bbc.co.uk

 ! "Systembot":
Doppelte Nachricht. Themen zusammengeführt.

Peshawar: Tote & Verletzte bei Explosion vor Luxushotel

Beitrag von Mistrinanka » Dienstag 9. Juni 2009, 20:21

Bei einer gewaltigen Bombenexplosion vor einem Luxushotel im pakistanischen Peshawar sind am Dienstag nach Behördenangaben mindestens elf Menschen getötet und mehr als 55 verletzt worden. Inzwischen ist im Viertel das Licht ausgegangen. Korrespondenten von Geo-TV berichten, dass momentan immer noch Schüsse in der Nähe des Hotels zu hören sind.

Durch die Wucht der Explosion sei das Pearl Continental Hotel teilweise schwer beschädigt worden. Viele Autos in der Nähe des Hotels seien zerstört worden, hieß es. Das Hotel liegt nahe einer Militärbasis und wichtigen öffentlichen Gebäuden in einer Hochsicherheitszone.

Unter den Verletzten sind nach Angaben von Augenzeugen auch mehrere Ausländer sowie zwei pakistanische Politiker. Nach Informationen von Geo-TV hielten sich zum Zeitpunkt der Explosion etliche Ausländer in dem Hotel auf. Nach Angaben des Senders, wurden 500 Kilo Sprengstoff bei dem Attentat verwendet.

Quelle: BBC - Lethal blast hits Pakistani hotel
Quelle: Several deaths feared in Peshawar blast

Nach oben

cron
web tracker