Kloster schließt nach 953 Jahren - zu wenig Mönche

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough
Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts
Code Zitat ABBC3_HTML Spoilertext Tabelle einfügen Datei anhängen Hyperlink Email Bild einfügen Vorschaubild einfügen Suchwort eingeben
Smilies
:10hallo2: :0337rainbow: :fooli001: :fooli002: :88n: :fooli003: :aaaah: :fooli004: :air_kiss: :alex_03_neutral: :fooli006: :aufgeben: :fooli007: :biggrinn: :blumifurdich: :fooli009: :blustrau: :fooli010:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Kloster schließt nach 953 Jahren - zu wenig Mönche

Kloster schließt nach 953 Jahren - zu wenig Mönche

Beitrag von Mistrinanka » Samstag 26. September 2009, 12:39

Seit über 950 Jahren existiert das Benediktinerkloster auf dem Martinsberg im Oberschwäbischen Weingarten. Doch nun wird es geschlossen. Der Grund dafür ist die geringe Anzahl an Mönchen im Kloster. Vier Mönche sind noch in Weingarten; der älteste ist 98 Jahre alt. Nach Medienberichten wurde versucht, weitere Benediktiner nach Weingarten zu hohlen, dies sei aber gescheitert. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Orden suchen fieberhaft nach einer Nachfolge für das klösterliche Leben im Kloster neben Deutschlands größter Barockkirche. Auch die Stadt hofft auf eine schnelle Lösung, um die Tradition weiterführen zu können. "Es ist unvorstellbar, dass sich Weingarten ohne ein Kloster verstehen muss", so Oberbürgermeister Markus Ewald. Die Stadt trägt Dank des Klosters den Namen Weingarten. Der Höhepunkt des Klosters im Jahresablauf ist der Blutfreitag, die größte Reiterprozession Europas.

Quelle: Benediktinerkloster Weingarten schließt

Nach oben

cron
web tracker