Seite 1 von 1

Ryanair streicht hunderte Flüge pro Woche wegen Flugsteuer

Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. Dezember 2010, 19:08
von Hostmaster
Die irische Fluggesellschaft Ryanair reduziert ihren Flugplan und zieht Maschinen von deutschen Flughäfen ab. Betroffen sind neben Frankfurt/Hahn auch Bremen, Düsseldorf/Weeze und Berlin. Die Anzahl an Flügen soll dort um die Hälfte reduziert werden. Von 2011 an werden 34 Destinationen nicht mehr von deutschen Flughäfen aus bedient werden, teilte Ryanair heute in Düsseldorf mit. Betroffen seien neben Ryanairs wichtigstem deutschen Standort, dem Flughafen Hahn, Verbindungen ab Berlin-Schönefeld, Bremen und Weeze. Insgesamt entfielen pro Woche 414 Flüge. Die Verbindungen würden in den meisten Fällen mit dem Inkrafttreten des Sommerflugplans ab April 2010 eingestellt.

Bereits am 29. Oktober hatte Ryanair zur Abschaffung der Luftverkehrsabgabe aufgerufen.

Berlin, Bremen & Dusseldorf Weeze 'Travel Tax' cuts